Nachrichten > Südhessen >

Jobmesse mit Tischkicker bei "Karriere-Kick" in Darmstadt geplant

Ungewöhnliche Berufsinfomesse - "Karriere-Kick" in der Böllenfalltorhalle

Bei "Karriere-Kick" in Darmstadt geht es für Interessenten und Unternehmen an den Tischkicker (Symbolfoto).
© dpa

Bei "Karriere-Kick" in Darmstadt geht es für Interessenten und Unternehmen an den Tischkicker (Symbolfoto).

Heute die Fachkräfte von morgen gewinnen - das ist das Ziel einer ungewöhnlichen Berufsorientierungsmesse im kommenden Februar in Darmstadt. Die Anmeldung läuft bereits.

Am 29. Februar 2024 findet in der Böllenfalltorhalle in Darmstadt der erste "Karriere-Kick" Südhessens statt: Hier treten Unternehmensvertreterinnen und -vertreter und an einer Ausbildung interessierte Schüler spielerisch in Kontakt - am Kickertisch.

Erst kickern, dann Job-Gespräch

Das Prinzip: Über das eigene Smartphone erhalten die Schülerinnen und Schüler in jeder Kickertisch-Runde einen neuen Ausbildungsvertreter an die Seite gelost. Gemeinsam kickern sie im Team zwei bis drei Minuten lang gegen ein zweites Schüler/Ausbilder-Team und können sich anschließend mühelos über Ausbildung und Beruf unterhalten.

Soft-Skills schnell erkennen

Veranstalter ist die Ibonic GmbH mit Sitz in Weiterstadt. Nach den Worten von Geschäftsführer Karsten Daugill ließen sich im Spiel am Kickertisch in nur wenigen Minuten die Soft-Skills der potenziellen Bewerber erkennen. "Der Kickertisch schafft einen extrem niederschwelligen Einstieg, um Einsatz und Teamgeist aufzuzeigen. Er dient gleichzeitig als optimaler Eisbrecher für diejenigen, die in einem Vorstellungsgespräch mehr Anlaufzeit brauchen und schlichtweg nicht erkannt werden", so Daugill.

Daugill: "Schüler wollen eine persönliche Beziehung aufbauen"

Karsten Daugill ist Geschäftsführer der IBONIC GmbH mit Sitz in Weiterstadt, der Veranstalter des Karriere-Kicks im Februar 2024 in Darmstadt

© HIT RADIO FFH

Online-Anmeldung ist freigeschaltet

Die Veranstalter des Karriere-Kicks möchten mit ihren Kooperationspartnern (unter anderem die IHK Darmstadt und die Arbeitsagentur) die südhessischen Unternehmen bei der Ausbildungsvermittlung "auf menschliche, nachhaltige und innovative Weise" unterstützen und echte Begegnungen wieder möglich machen. Teilnehmen werden demnach Schülerinnen und Schüler der Schulformen Haupt-/Real-/Förderschule/FOS/Gymnasium aus allen südhessischen Landkreisen.

Eine Online-Anmeldung für Interessierte für den Februar-Termin ist bereits möglich. Hier gibt es auch noch Plätze für Unternehmen, die dabei sein wollen.

Auch interessant
Auch interessant

Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 hat Paul Will von Fußball-Drittligisten…

In der Sporthalle der Georg-August-Zinn-Schule in Kassel-Oberzwehren ist am…

Seit Wochen trainieren Mitarbeiter der europäischen Raumfahrtbehörde Esa im…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop