Nachrichten > Südhessen, Nordhessen, Osthessen, Mittelhessen, Magazin, Top-Meldungen >

Glühwein und Bratwürstchen: Hier gibt's die Neujahrsfeuer in Hessen

Glühwein und Bratwürstchen - Hier gibt's die Neujahrsfeuer in Hessen

In Hessen findet am Wochenende wieder in einigen Gemeinden das traditionelle Neujahrsfeuer statt (Symbolbild).
© dpa

In Hessen findet am Wochenende wieder in einigen Gemeinden das traditionelle Neujahrsfeuer statt (Symbolbild).

Die Weihnachtszeit ist zu Ende, aber der Baum steht immer noch da? Kein Problem, denn am Wochenende gibt es auch dieses Jahr wieder die Neujahrsfeuer in ganz Hessen.

Hier werden feierlich die Weihnachtsbäume verbrannt. An vielen Orten wird zum Feuerspektakel noch mehr angeboten.

Nordhessen

Heiße Getränke und Bratwürstchen in Herleshausen

In Herleshausen darf man sich am Samstag (13.1.) beim Neujahrsfeuer unter anderem über heiße Getränken und leckere Bratwürstchen freuen. Die Feuerwehr wird ab 9 Uhr durch die Straßen des Ortsteils Herleshausen fahren und die Weihnachtsbäume an den Haustüren entgegennehmen. Los geht's hier ab 16 Uhr auf dem Vorplatz der TSV-Turnhalle.

Neujahrsfeuer in Dörnhagen

In Dörnhagen kann man sich auf Glühwein, Kochwurst und viele weiteren Leckereien freuen. Hier startet die Feuerwehr am Samstag um 16:30 Uhr an der alten Kläranlage in der Guntershäuser Straße.

Osthessen

Fackelwanderung in Niederaula

Auch in Osthessen gibt's einiges zu sehen. In Bad Soden-Salmünster werden die Bäume in den Stadtteilen Salmünster, Kerbersdorf und Mernes am Samstag verbrannt - bei Würstchen an der Grillhütte. Und in Niederaula gibt's vor dem Neujahrsfeuer sogar eine Fackelwanderung.

Gepostet von Feuerwehr Niederaula am Freitag, 5. Januar 2024

Beisammensein in Bad Hersfeld-Kathus und in Philippsthal

Auch in Bad Hersfeld-Kathus gibt's ab 18 Uhr am Samstag eine Fackelwanderung für Kinder. Hier wird man außerdem mit Gegrilltem, Glühwein und kalten Getränke beglückt. In Philippsthal werden die Weihnachtsbäume bereits um 12 Uhr am Festplatz im Schlosspark verbrannt.

Mittelhessen

KJG sammelt in Ginseldorf

In Ginseldorf bei Marburg sammelt die KJG die Weihnachtsbäume für das Feuer ab 17.30 Uhr ein - das Ganze dann am Freitag (12.1.) am 2. Feldweg am Ortsausgang nach Bauerbach.

Baumglühen in Wißmar

Im Wettenberger Stadtteil Wißmar veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr die Weihnachtsbaum-Entsorgung unter einem besonderen Namen: Hier findet bereits zum dritten Mal das Baumglühen statt, wie Gemeindebrandinspektor Pierre Bittendorf sagte. Einige Bäume werden auf dem Festplatz verbrannt, der Erlös geht in diesem Jahr an die Gießener Tafel.

Extra Brennholz bei Altenkirchen und Feuer in Wetzlar

In Naunheim bei Wetzlar und in Altenkirchen werden die Bäume am Samstag ab 9 Uhr eingesammelt. Um 17 Uhr werden die Bäume aus Naunheim auf dem Festplatz verbrannt. In Altenkirchen gibt es an der Grillhütte unter dem Sportplatz extra Brennholz - auch um 17 Uhr.

Südhessen

Feuerwehrfahrzeug in Darmstadt zum Staunen

In Alsbach bei Darmstadt erwartet die Kinder neben einem großen Lagerfeuer auch ein Feuerwehrfahrzeug zum Anschauen an der Freizeitanlage Sandwiese am Samstag ab 17.30 Uhr.

Weihnachtsbaumverbrennung in Griesheim und Arheilgen

Die Freiwillige Feuerwehr Griesheim wird am Sonntag (14.1.) auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtsbaumverbrennung mit kinderwagengeeignetem Fackelzug um 17.30 Uhr veranstalten. Bei Glühwein und Punsch kann man sich dann gemeinsam am Feuer der ausgedienten Weihnachtsbäume wärmen. Und in Arheilgen bei Darmstadt gibt's ein traditionelles Winterfeuer am Sonntag. 

Aktionen in Michelstadt

Nachdem der bekannte Weihnachtsmarkt in Michelstadt zu Ende ist, kann man jetzt für das Neujahrsfeuer am Samstag um 17 Uhr an den Dorfplatz Steinbuch kommen. Der abgeschmückte Baum sollte ab 9 Uhr gut sichtbar an der Straße liegen. 

Zusammenarbeit auch in Nauheim

In Nauheim packt nicht nur die Feuerwehr an, sondern auch das Deutsche Rote Kreuz, der SKV Leichtathletik und die Jugend der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Um 17 Uhr findet dann das traditionelle Neujahrsfeuer auf dem Feld bei der Feuerwehr statt. Die Einnahmen kommen den jeweiligen Jugendabteilungen zugute.


Die DLRG in Nauheim weist darauf hin, dass die Bäume komplett entschmückt und frei von Lametta sein müssen.


Auch interessant
Auch interessant

In Wiesbaden findet kommenden Montag (24.06.) das erste "Pop-up-Hochzeitsfest"…

Ran ans Seil heißt es bei den Stadtwerken Rüsselsheim am 15. Juni (Samstag): Sie…

Für diese Stadtführung brauchen die Teilnehmer vor allem eins: Durst! In Gießen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop