Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Prozess in Darmstadt: Mutmaßliche Drogen-Bande vor Gericht

Prozess in Darmstadt - Mutmaßliche Drogen-Bande vor Gericht

© dpa

Angeklagte in einem Prozess in Darmstadt sollen durch den Anbau von Cannabispflanzen in sogenannten "Indoor-Plantagen" Marihuana für den Weiterverkauf erzeugt haben (Symbolfoto).

Sie sollen professionell Cannabis angebaut und verkauft haben: Vor dem Landgericht Darmstadt wird ab heute (7.2.) einer mutmaßlichen Drogenbande der Prozess gemacht.

Acht Männer sind angeklagt. Sie sind teilweise miteinander verwandt: Der jüngste ist 21, der älteste 77 Jahre alt.

Handel übers Internet

Sie sollen laut Anklage in Rodgau und Nidderau zwei illegale, professionelle Indoor-Plantagen für den Anbau von Cannabis betrieben haben. Der Handel mit den Drogen lief dann übers Internet, so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Millionen-Fund und große Menge Kokain

Bei einem der Angeklagten in Hanau fanden die Ermittler demnach außerdem mehr als sechs Millionen Euro Bargeld und fast 25 Kilo Kokain. Das Bargeld stamme mutmaßlich aus den Drogengeschäften, so die Staatsanwaltschaft. Die Ermittler bezeichneten den Bargeldfund damals als rekordverdächtig.

Auch Maschinenpistole entdeckt

Bei einem anderen Angeklagten beschlagnahmten die Beamten Munition und Waffen, darunter nach FFH-Informationen auch eine Maschinenpistole. Die Männer sollen sich spätestens seit 2021 für die Geschäfte zusammengeschlossen haben. Sie wohnten zuletzt in Langen, Hanau, Rodgau, Aschaffenburg und Dreieich.

Landgerichts-Säle zu klein 

Weil es in dem Verfahren außergewöhnlich viele Prozessbeteiligte gibt, findet es nicht im Gebäude des Darmstädter Landgerichts statt. Die Kammer weicht für den Prozess an wechselnden Terminen in drei verschiedene größere Räumlichkeiten in Darmstadt aus: ins Justus-Liebig-Haus, in die Orangerie und ins Bürgermeister-Pohl-Haus in den Stadtteil Wixhausen. Neun Prozesstage sind zunächst angesetzt.

 

Über 6 Millionen € Drogengeld Rekordsumme in Hanau sichergestellt

Rekordverdächtige 6,29 Millionen Euro Bargeld, hochwertigen Schmuck und Uhren im…

Auch interessant
Auch interessant

Die Grundwasserförderung im Hessischen Ried ist rechtmäßig. Der Hessische…

Dieser Fall aus Darmstadt hat viele Menschen fassungslos gemacht: Ein…

In Hessen wurden mehrere Drogenverstecke aufgedeckt und dabei drei Verdächtige…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop