Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Rhein-Main, Top-Meldungen >

Tausende Fahrradfahrer demonstrieren für Verkehrswende in Hessen

Für Verkehrswende in Hessen - 8.500 Radler demonstrieren auf Autobahnen

Tausende Radfahrerinnen und Radfahrer haben sich am Sonntag an einer großen Fahrraddemo auf der Autobahn beteiligt. Von Frankfurt machten sie sich über die A648 und die A66 auf den Weg nach Wiesbaden, die dafür gesperrt wurden.

Die Polizei sprach zu Beginn von rund 4.000 Teilnehmern, im weiteren Verlauf korrigierten die Beamten die Zahl nach oben, auf knapp 8.500 Menschen. Ziel der Teilnehmer ist, in der Landeshauptstadt die gesammelten Unterschriften für das geplante Volksbegehren Verkehrswende an die Landesregierung zu übergeben. Die Organisatoren hatten bis zu 10.000 Teilnehmer an der Fahrrad-Demo erwartet.

Unterschriften für Verkehrswende an Verkehrsminister Al-Wazir übergeben

Die Unterschriften für das Volksbegehren wurden mit Lastenrädern nach Wiesbaden gebracht und dort am Nachmittag dem hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) übergeben. Insgesamt 70.232 Unterschriften seien es gewesen, sagte Ansgar Hegerfeld vom Volksbegehren Hessen. Da im Tagesverlauf noch weitere zahlreiche Unterschriften eingesammelt worden seien, dürfte die Zahl nach seinen Worten noch steigen. Mit der Resonanz sei man sehr zufrieden, sagte Hegerfeld. "Wir haben unser Ziel mehr als erreicht."

Verkehrswendegesetz soll für mehr Rad- und Fußwege sowie stärkeren ÖPNV-Ausbau sorgen

Al-Wazir zeigte sich in einer Mitteilung beeindruckt "vom zivilgesellschaftlichen Engagement so vieler Menschen und der Initiative Verkehrswende. Es sieht so aus, als hätten deutlich mehr Hessinnen und Hessen die Initiative unterzeichnet als die nötigen ein Prozent der Wahlberechtigten", so der Minister. "Die Forderungen der Initiative sind Rückenwind für die hessische Verkehrspolitik, denn wir arbeiten seit Jahren an der Verkehrswende in Hessen."

Ziel des Volksbegehrens ist ein Verkehrswendegesetz, mit dem die Mobilität in Hessen bis 2030 klimaneutral und sozial gerecht gestaltet werden soll. Dazu sollen unter anderem Radwege, Fußwege und vor allem Bus und Bahn stark ausgebaut werden.

FFH-Umfrage: "Demonstration zeigt, dass viele eine Verbesserung im Verkehr wollen"

Viele Teilnehmer waren zufrieden mit der Demonstration und fordern eine Verkehrswende.

© HIT RADIO FFH

Am Ziel der Sternfahrt in Wiesbaden.

44.000 Unterschriften anfangs für Bürgerbegehren nötig 

In einem ersten Schritt mussten für das angestrebte Bürgerbehren rund 44.000 Unterschriften gesammelt werden. Die Entscheidung über die Zulassung des Volksbegehrens trifft der Landeswahlleiter. Anschließend könnte eine weitere Unterschriftenkampagne beginnen. Zu den Initiatoren gehören der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), der Verkehrsclub Deutschland (VCD) Hessen, der Fußgängerverband Fuss sowie die Radentscheide Frankfurt, Darmstadt, Kassel und Offenbach.

Auch interessant
Auch interessant

Ein 82 Jahre alter Fahrradfahrer ist im Landkreis Offenbach mit einem Motorrad…

Der "BiciBus" - eine klimafreundliche Alternative zum Elterntaxi - rollt durch…

Fette Beute: In Grebenhain haben Unbekannte fünf teure Fahrräder gestohlen. Die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop