Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Tödlicher Unfall in Wiesbaden: Mordverdacht - Verdächtiger in U-Haft

Nach Raser-Unfall in Wiesbaden - Mordverdacht - Verdächtiger in U-Haft

Der mutmaßliche Verursacher des tödlichen Unfalls in Wiesbaden vor einer Woche sitzt jetzt wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Das teilte die Polizei mit.

Der 24-Jährige soll mit hohem Tempo eine rote Ampel überfahren und im Kreuzungsbereich des Gustav-Stresemann-Rings und der Wittelsbacherstraße einen abbiegenden Wagen gerammt haben. Durch den heftigen Aufprall am Samstagabend (22.10.) überschlug sich das Auto des 24-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß waren insgesamt sechs Personen teils lebensbedrohlich verletzt worden. Der 30-jährige Fahrzeugführer des gerammten VW Golfs erlag später in einer Klinik seinen Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Zeugen berichten von illegalem Rennen

Zeugen haben ausgesagt, dass der 24-Jährige bereits vorher mit überhöhtem Tempo durch die Stadt gerast sei. Es besteht der Verdacht, dass er ein illegales Rennen gefahren ist. Der Haftrichter schickte den Wiesbadener auf Antrag des Staatsanwaltes wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Außerdem wurde der Audi eines 41-jährigen Mannes sichergestellt. Er könnte sich das Rennen mit dem 24-Jährigen geliefert haben.

Polizeisprecher: "Beim Abbiegen von Mercedes erfasst"

Polizeisprecher Ingo Paul vom Polizeipräsidium Westhessen schildert den bislang ermittelten Ablauf des Unfalls

© HIT RADIO FFH

Zeugen gesucht

Die Polizei bittet im Rahmen der Ermittlungen zum Unfallgeschehen mögliche Zeuginnen und Zeugen um Hinweise, falls diese sich noch nicht bei der Polizei gemeldet haben. Die Ermittler sind unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu erreichen.

Polizeisprecher: "Wie schnell der Mercedes war, ist noch nicht klar"

Polizeisprecher Ingo Paul vom Polizeipräsidium Westhessen erklärt, welche Aufgabe ein eingesetzter Sachverständiger hat

© HIT RADIO FFH
Benjamin May

Redakteur
Benjamin May

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop