Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Zeugen gesucht: Frauen in Mainz nach Disco-Besuch zusammengeschlagen

Polizei sucht jetzt Zeugen - Brutale Attacke auf zwei Frauen in Mainz

© dpa

Symbolbild

Die Polizei Mainz sucht jetzt Zeugen eines Vorfalls, der sich bereits in der Nacht zum 4. Advent (Freitag, 16.12. auf Samstag, 17.12.)  ereignete und bei dem zwei Frauen schwer verletzt wurden.

Die beiden 20 und 22 Jahre alten Frauen hatten in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 4:30 Uhr den Club "Caveau" in der Mainzer Altstdadt verlassen. Der liegt auf der Rückseite des Schillerplatzes im Keller eines historischen Gebäudes. Ein Mann kam auf sie zu und äußerste sich beleidigend und sexistisch. Ohne jede Vorwarnung schlug er dann die 22-jährige Frau nieder und sofort darauf auch die 20-jährige Begleiterin.

Schwere Verletzungen an Kopf und Gesicht

Die beiden jungen Frauen stürzten zu Boden und verletzten sich dabei am Kopf schon so schwer, dass sie sich ab dem Zeitpunkt an nichts mehr erinnern können. Offenbar prügelte der Täter dann noch weiter auf sie ein, sodass beide schwere Verletzungen am Kopf und im Gesicht davontrugen. Sie mussten mehrere Tage stationär in der Klinik verbringen.

Wem ist der Mann mit Bart und Brille aufgefallen?

Die Polizei Mainz bittet jetzt Personen, die Informationen zu dem Vorfall, zu dem Täter geben können, sich zu melden. Die Tat fand auf der Wiese des Romano-Guardini-Platzes statt. Der Täter soll etwa Mitte 20 sein, wahrscheinlich größer als 1.75 Meter. Er trug einen bart und eine Brille, war mit einem dunklen Mantel bekleidet. Eventuell soll er "Kevin" heißen - das ist aber nicht sicher. Der Mann war in Begleitung einer etwa 1,65 Meter großen, blonden Frau und zwei weiteren Männern. Über diese ist aber nichts weiter bekannt. 

Wer Hinweise zu dem Täter geben kann oder Zeuge der Tat gewesen ist,  wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Mainz 1 zu wenden: 06131-654110. Hinweise können auch per Mail gesendet werden.

Peter Hartmann

Leiter Studio Wiesbaden
Peter Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Im Mainzer Volkspark sind zwei Männer beim Grillen verletzt worden - es war zu…

Weitere Ermittlungen und eine Obduktion sollen klären, wer die tote Person ist,…

Kurioser Diebstahl auf zwei Feldern in Zornheim bei Mainz! Mehr als 100…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop