Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Neuerungen im Wiesbadener Busfahrplan - ab dem 2. April

Ab dem 2. April - Neuerungen im Busfahrplan in Wiesbaden

© dpa

In Wiesbaden steht am 2. April ein Fahrplanwechsel der Busse an.

Ab dem 2. April gibt es in Wiesbaden Fahrplanänderungen, wie ESWE Verkehr mitteilte. Es wird zwei neue Linien und Namensänderungen von Haltestellen geben. Eine Haltestelle wird komplett entfallen.

Von Änderungen wie Abfahrtszeiten und Linienweg sind folgende Linien betroffen: 14, 15, 27, 30 und 37. 

Zwei neue Buslinien

  • Linie E16: Zur besseren Anbindung von Rambach und Naurod wird zwischen Sonnenberg und Naurod ein Pendelverkehr eingerichtet, er trägt die Bezeichnung „Linie E16“. Von 8:00 bis 18:00 Uhr bedient die Linie E16 im Stundentakt den Fahrtweg Naurod – Siedlung Erbsenacker – Rambach – Sonnenberg. Am Sonnenberger Hofgartenplatz besteht die Möglichkeit, von der Linie 16 in den Pendelbus bzw. vom Pendelbus in die Linie 16 umzusteigen.
  • Linie 35: Die neue „Ostlinie“ 35 (Naurod – Kastel) verkehrt montags bis samstags in der Zeit von 5:00 bis 19:00 Uhr; die Fahrten finden im Stundentakt statt. Der Linienweg in Fahrtrichtung Kastel beginnt in Naurod an der Haltestelle „Laurentiusstraße“ und führt über Auringen, Medenbach, Breckenheim, Wallau, Nordenstadt, Delkenheim und Mainz-Kostheim bis zum Bahnhof Mainz-Kastel. In der Gegenrichtung enden die Fahrten in Naurod an der Haltestelle „Fondetter Straße“.

Umbenennung von Haltestellen

  • Die Haltestelle „Simeonhaus“ in Kohlheck heißt nun „Waldviertel“.
  • Die Haltestelle „Polizeiakademie“ in Kohlheck wird in „Polizeihochschule“ umbenannt.
  • Die beiden in der Welfenstraße liegenden Haltepunkte der Haltestelle „Welfenstraße“ tragen nun den neuen Namen „Wittelsbacherstraße“. Hingegen ändern die in der Mainzer Straße liegenden Haltepunkte der Haltestelle „Welfenstraße“ ihren Namen nicht.

Haltestelle "Platz der deutschen Einheit - E" entfällt

In Höhe des alten Arbeitsamts an der Schwalbacher Straße steht die dortige Haltestelle „Platz der Deutschen Einheit E“ nicht mehr zur Verfügung. Die folgenden Linien werden davon betroffen sein: 21, 22, 28, 48, N2, N3, N7, N11 und die Regionalbuslinien X26 und 262

Redaktion Ramona Wessmann

Auch interessant
Auch interessant

Schon wieder schlechte Nachrichten für alle Buspendler in Hessen: Die privaten…

Nach neuerlichen Warnstreiks bei den privaten Busunternehmen in Hessen haben die…

Wiesbaden setzt ab Juni auf Frontkameras an Bussen, um Busspuren von…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop