Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Rhein-Main >

ESWE Wiesbaden testet 25 Meter langen Doppelgelenkbus

25 Meter langes Gefährt - ESWE Wiesbaden testet Doppelgelenkbus

© HIT RADIO FFH/Hartmann

Stellen den Testbus in Wiesbaden vor: Verkehrsdezernent Andreas Kowol (links) und die ESWE-Geschäftsführer Jan Görnemann und Marion Hebding

Wie eine Straßenbahn auf Rädern kommt er daher - 25 Meter lang - zwei Gelenke - der Mega-Doppelgelenkbus, der in Wiesbaden gerade für Staunen sorgt.

Wenn sich das grüne Monstergefährt aus der Schweiz, das in mehreren europäischen Städten schon im Linienverkehr läuft, um enge Kurven schlängelt, bleiben manche mit offenem Mund stehen. Am Steuer sitzt Busfahrer Benjamin Bauer - und der hat Spaß, hat er unserem Reporter erzählt:

Busfahrer Bauer ist begeistert vom megalangen Doppelgelenkbus

© HIT RADIO FFH

Mit Batterie bis zu 200 Kilometer weit

Wiesbadens Verkehrsanbieter ESWE testet den megalangen Doppelgelenkbus zehn tage lang. Er fährt emmissionsfrei mit Batterie - kann bis zu 200 Fahrgäste bis zu 200 Kilometer weit transportieren. Aber bis er in Wiesbaden wirklich auf Buslinien fährt, werden Jahre vergehen, sagt uns Verkehrsdezernent Andreas Kowol:

In zwei bis drei Jahren - so schätzt der Verkehrsdezernent - könnte man die Busse bestellen

© HIT RADIO FFH

Was braucht Wiesbaden für den langen Bus?

Auf Linien durch enge Innenstadt-Gassen wird der Doppelgelenkbus kaum fahren - und: man braucht einen größeren Bus-Betriebshof. Trotzdem: Wiesbaden braucht die megalangen Busse, sagt ESWE - weil schon jetzt zu den Stoßzeiten viele normale Busse aus allen Nähten platzen. Diesen Samstag können die Bürger den Testbus von 10 bis 15 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz unter die Lupe nehmen.

Peter Hartmann

Leiter Studio Wiesbaden
Peter Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Ein brennender Akku, ein rauchender Müllwagen, tonnenweise Müll auf die Straße…

Sie bieten eine hohe Sitzposition, gute Übersicht und viel Platz: Auch in Hessen…

Massive Gegenwehr, lautes Schreien und ein Telefonat mit einem Freund: So konnte…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop