Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Wiesbaden: thalhaus und Theater im Pariser Hof werben gemeinsam

Kleinkunst-Kooperation - Zwei Bühnen - eine Werbekampagne

© Carsten Simon

Marian A. Drabosenik und Philline Kuhl von den beiden Theatern thalhaus und Theater im Pariser Hof vor einer Plakatsäule mit der neuen, gemeinsamen Kampagne

Die beiden Kleinkunstbühnen thalhaus-Theater im Nerotal und das Theater im Pariser Hof haben eine gemeinsame Werbekampagne gestartet: Sie werden zu Beginn der Herbst-Spielzeit vier Wochen lang auf elektronischen Werbetafeln und Litfaßsäulen zusammen um die Gunst der Zuschauer werben. Motto: „Beste Unterhaltung für Wiesbaden“.

„Wir profitieren davon, wenn es allen Bühnen gut geht“, sagt Fabián Kuhl, Vorsitzender des Theater im Pariser Hof, der genau wie der Vorsitzende des thalhaus Theaters, Rainer Schulte Strathaus, zunächst ein bisschen skeptisch über eine solche Zusammenarbeit war. Die beiden für das Marketing der Häuser zuständigen Vorstände Philline Kuhl und Marian A. Drabosenik hatten aber überzeugende Argumente für das neue Konzept.

Warum gemeinsame Sache?

„Beide Bühnen bieten für die Wiesbadener ein breit gefächertes Unterhaltungsprogramm, das nicht konkurriert, sondern sich ergänzt“, sagt Marian A. Drabosenik, der gleichzeitig Geschäftsführer des thalhaus Theaters ist. „Es geht uns zudem darum, neue Zuschauergruppen zu erschließen und wieder viele Menschen zu erreichen, um die Kultur und Spielstätten für die nächste Generation zu erhalten,“ betont Philline Kuhl, Geschäftsführerin Theater im Pariser Hof.

Schon öfter Zusammenarbeit 

„Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Häusern ist nicht neu“ erklären Kuhl und Drabosenik. „Schon seit einigen Jahren sorgen wir uns darum, dass wir uns nicht gegenseitig die Butter vom Brot nehmen und die Künstler jeweils in den Häusern belassen, in denen sie groß geworden sind. Oft tauschen wir uns auch über Fragen der Organisation aus und teilen unser Wissen.“ „Wir profitieren von diesem Austausch nicht nur, sondern lernen dabei auch viel voneinander“, sagt Matylda Bartoszewska, die als Werkstudentin vor kurzem die Marketingaufgaben im thalhaus Theater übernommen hat.

Gibt es eine Fusion?

Rainer Schulte Strathaus und Fabián Kuhl sind sich einig: „Wir sind uns der Verantwortung gegenüber dem Kulturleben der Stadt Wiesbaden ebenso wie den Gründern der beiden Theater bewusst.“ Beide Bühnen gibt es nunmehr schon über 45 (thalhaus Theater) und rund 40 Jahre (Theater im Pariser Hof) in Wiesbaden. Rainer Schulte Strathaus ergänzt: „Beide Häuser werden weiterhin mit einem eigenen Profil für beste Unterhaltung in Wiesbaden sorgen. Eine ,Fusion` ist trotz der guten Zusammenarbeit nicht geplant."

Peter Hartmann

Leiter Studio Wiesbaden
Peter Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Vor fünf Jahren brannte die weltberühmte Kathedrale Notre Dame in Paris. Viele…

Man kann darüber lamentieren, dass \"alles\" schlecht ist, dass der ländliche…

Bei Ausgrabungen in der antiken Stadt Pompeji sind Archäologen auf einen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop