Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Mehr Löschwasser, mehr Zeitaufwand - E-Auto-Brände fordern Feuerwehr

Einsatzkräfte werden geschult - E-Auto-Brände fordern Feuerwehr in Hessen

Angesichts der zunehmenden Verbreitung von Elektrofahrzeugen rechnet der Landesfeuerwehrverband Hessen auch mit einer steigenden Zahl von Bränden an diesen Fahrzeugen.

Insgesamt seien Fahrzeugbrände - gemessen am Gesamtbestand von Autos - aber relativ selten, sagte Harald Popp, Geschäftsführer des Verbandes, der Deutschen Presse-Agentur. Nach und nach würden in Hessen alle Feuerwehrleute für solche Einsätze geschult, denn die Vorfälle könne es im gesamten Bundesland geben.

Datenblätter helfen Einsatzkräften

Damit die Feuerwehrleute wissen, wie sie im Brandfall schnell an die Batterien herankommen, können sie jederzeit die entsprechenden Datenblätter der unterschiedlichen Fahrzeugmodelle abrufen. Darin finden sich auch Informationen, wie etwa Rettungsschere oder Spreizer an den Autos angesetzt werden müssen, um Insassen notfalls aus den Fahrzeugen zu befreien.

Innenminister: Feuerwehren gut gerüstet

Das hessische Innenministerium sieht die Feuerwehren gut gerüstet für die Bekämpfung von E-Auto-Bränden. Diese sei wie die Brandbekämpfung an Fahrzeugen aller Art Bestandteil der Feuerwehrausbildung und der täglichen Einsatzpraxis. Eine besondere technische Ausstattung sei dafür nicht erforderlich. Verschiedene Hersteller böten zwar zusätzliche technische Hilfsmittel an, doch sei deren einsatztaktischer Nutzen nicht zweifelsfrei erwiesen und es müssten sogar mögliche Gefahren für die Einsatzkräfte bei deren Anwendung berücksichtigt werden, hieß es vom Ministerium.

Auch interessant
Auch interessant

Drei Mülltonnen brennen vor einer Kasseler Schule. Der Schaden ist nach Angaben…

Häusliche Gewalt oder auch psychische Probleme in Familien: Solche Fälle…

In der Nürnberger Straße in Kassel-Waldau stand in der Nacht zu Mittwoch ein…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop