Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Viel Ärger um Kartenverkauf für Fastnachtsauftakt in Mainz am 11.11.

In neun Stunden alle Karten weg - 11.11. in Mainz: Ärger bei den Narren

© HIT RADIO FFH/Stendenbach

Da gehts immer hoch her und es ist kein Durchkommen: Der Fastnachtsauftakt in Mainz am 11.11. - diesmal kommt man nur mit Karte auf den Platz!

Viel Ärger und Frust bei Mainzer Karnevalisten: Der Kartenverkauf für den Auftakt der Kampagne am 11.11. auf dem Schillerplatz hat Garden und Aktive verärgert. Der MCV entschuldigt sich.

Quasi über Nacht hatte der Mainzer Carneval Verein (MCV) als Ausrichter der alljährlichen Fastnachtsgaudi am Schillerplatz den Kartenverkauf für das Event online gestartet. Wegen der vielen Sicherheitsauflagen muss man in diesem Jahr nämlich ein Ticket haben, um dabei zu sein. Viele Garden, Vereine und Aktive sagen: Sie wussten gar nicht, dass die Karten ab dem 8.10. verkauft wurden - sie haben keine Karten mehr bekommen und sind sauer..

In neun Stunden alle Tickets weg

Viele schauen in die Röhre, weil in neun Stunden alle 9000 Tickets weg waren. Der MCV hat sich jetzt entschuldigt, dass man den Kartenverkaufs-Start offenbar nicht breit genug kommuniziert hatte. Dennoch bleibe die Tatsache, dass eben nur 9000 Menschen auf den Schillerplatz dürfen, so der MCV.

Ist der Preis zu hoch?

Auch am Ticketpreis von sieben Euro hagelt es Kritik. Da verweist der MCV auf Köln, wo man am Neumarkt bis zu 33,33 Euro bezahlen müsse, am Tanzbrunnen sogar 39,50 Uhr. Letztes Jahr gab es keine Beschränkung und keinen Eintritt, aber der MCV blieb nach der Veranstaltung auf einem Minus von 30.000 Euro sitzen. Das könne man sich einfach nicht mehr leisten, so MCV-Präsident Hannsgeorg Schönig. 

Kamen nur junge Leute zum Zug?

Kritik an der technischen Abwicklung des Kartenverkaufs lässt der MCV nicht gelten. Im Großen und Ganzen habe alles ganz gut funktioniert. Auch die Aussage mancher Karnevalisten, durch den Online-Verkauf seien ja wohl in erster Linie junge, online-affine Narren zum Zug gekommen, weist der Verein zurück: Es hätten Menschen aller Altersklassen bestellt und bei facebook, wo der Verkauf unter anderem vorher kommuniziert wurde, seien ja durchaus nicht nur junge Leute.

Gibt es noch Chancen auf Karten?

Als Trostpflaster für verärgerte Gardisten weist der MCV-Chef darauf hin, dass Garden und Schwellkopp-Träger ja sowieso auf den Schillerplatz einmarschieren und daher dabei sein dürfen. Und man werde den Mitglieder der Mainzer "Fastnacht eG" auch noch ein Angebot für ein Kartenkontingent machen. Am Ende sei es aber nun mal so, dass aus Sicherheitsgründen nur eine bestimmte Zahl an Teilnehmern am 11.11. auf den Schillerplatz gelassen werden könne, daher werde man immer auch Leute verärgern, die eben keine Karte mehr bekommen haben, so der MCV abschließend.  

Schönig: "Wir haben nicht damit gerechnet."

MCV-Präsident Hannsgeorg Schönig sagt gegenüber FFH, dass er den Unmut der Garden und Vereine versteht.

© HIT RADIO FFH
Peter Hartmann

Leiter Studio Wiesbaden
Peter Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Der Nachfolger für Nenad Bjelica ist gefunden: Bo Svensson ist der neue Trainer…

Die U21-Nationalspieler Brajan Gruda vom FSV Mainz 05 und Rocco Reitz von…

Die Trainersuche beim 1. FC Union Berlin ist beendet. Der große Favorit Bo…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop