Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Wiesbaden: Weniger Bürokratie für Veranstalter, schnellere Genehmigung

Wiesbaden baut Bürokratie ab - Schnellere Genehmigung für Veranstalter

Bei Kerben und kleineren Fest sehen sich viele Vereine und andere Veranstalter von viel Bürokratie erdrückt.
© dpa

Bei Kerben und kleineren Fest sehen sich viele Vereine und andere Veranstalter von viel Bürokratie erdrückt - in Wiesbaden sollen leichtere Regelungen jetzt helfen (Symbolfoto).

Ob Kerb oder Vereinsfest - oft haben sich Vereine und kleinere Veranstalter über zu viel Bürokratie bei Genehmigungen beklagt - jetzt hat die Stadt Wiesbaden die Verfahren vereinfacht.

Wegen der Sorgen von Vereinen und ehrenamtlichen Organisationen über die Bürokratie und hohe Hürden bei Veranstaltungen hatte Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende die beteiligten Ämter gebeten, den Genehmigungsprozess zu überarbeiten und zu optimieren.

"Vereine entlasten"

„Es war mir ein Anliegen, die Vereine und Veranstalter, da wo es uns als Stadt möglich ist, zu entlasten“, so Oberbürgermeister Mende. In mehreren Klausurtagungen und unter Beteiligung vieler Ämter sei nach Wegen gesucht worden, Spielräume für Erleichterungen zu finden. 

Verfahren "schlanker und effektiver"

Als Ergebnis wurde unter Federführung des Ordnungsamtes ein neues Antrags- und Genehmigungsverfahren für Veranstaltungen entwickelt, das deutlich schlanker, effizienter und transparenter sei, sagt die Stadt. Insbesondere bei kleinen und mittelgroßen Veranstaltungen sollen die Antragsteller von dem neuen Verfahren profitieren.

Weniger Ämter beteiligt

In der jüngsten Magistratssitzung wurde ein entsprechender Bericht zur Kenntnis genommen. Zukünftig wird es drei Haupt- und zwei Sonderkategorien von Veranstaltungen geben. Entsprechend der Kategorien sind geringere bis höhere Anforderungen notwendig und bei kleineren Veranstaltungen sind weniger Ämter zu beteiligen.

Positive Resonanz

Eine neue Übersicht der Kategorien und Merkblätter sind auf der Seite des Veranstaltungsbüro abrufbar. Das neue Konzept wurde den Vertretern der Interessengemeinschaft der Kerbe- und Brauchtumsvereine, den Vorständen der Ortsvereinsringe sowie dem Sportkreisvorsitzenden bei einem runden Tisch im Rathaus vorgestellt. „Der Tenor der Veranstaltung war sehr positiv. Ich denke, wir konnten einigen Belangen der Vereine Rechnung tragen, und ich freue mich auf das kommende Veranstaltungsjahr“, so Oberbürgermeister Mende. 

Erfahrungen sammeln

Im kommenden Jahr wird das neue Konzept erprobt sowie evaluiert, wo es noch Verbesserungsmöglichkeiten gibt.

Peter Hartmann

Leiter Studio Wiesbaden
Peter Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Der Wiesbadener Magistrat hat den Terminvorschlag für die Direktwahl der…

Spürbarer Einschnitt beim öffentlichen Nahverkehr in der Landeshauptstadt…

Die Rettungsleitstelle Wiesbaden wurde am Abend von der Notfallleitstelle der…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop