Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Playmobil-Weltreise im Kloster: Ausstellung für die ganze Familie

Über 100.000 Teile verbaut - Playmobil-Ausstellung im Kloster Eberbach

16 Welten aus 100.000 Teilen: Im Kloster Eberbach startet eine besondere Kinder- und Familienausstellung. Sie zeigt 16 Playmobil-Schaulandschaften und soll Menschen unterschiedlicher Generationen und Herkünfte zusammenbringen.

Seit drei Wochen baut Diorama-Künstler Oliver Schaffer täglich 12 Stunden an den Schaulandschaften. Er verwendet über 100.000 Playmobilteilchen. Was es so vorher noch nie gab: Zum ersten Mal zeigt eine Playmobilausstellung eine Synagoge und eine Moschee.

Von den Wikingern bis zum alten Ägypten

Die Besucher tauchen in verschiedene Welten ein. Von den Pyramiden im alten Ägypten (die auf echten Sand gebaut sind) über die mysteriösen Tempel der Maya bis hin zu den Wikingerschiffen, die übers weite Meer segeln. Außerdem gibt es digitale FIlm- und Kunstinstallationen, die Groß und Klein begeistern.

© HIT RADIO FFH

Das Kloster Eberbach hat Diorama-Künstler Oliver Schiffer bereits 2021 in Playmobil nachgebaut. Das Kloster ist auch dieses Mal Teil der Ausstellung.

Playmobilbruder "Martin" erwartet die Besucher

Das Kloster Eberbach repräsentiert der "Klosterbruder Martin", der sich als kleine Playmobil-Figur in jeder der "Welten" wiederfindet. Playmobil hat diese Figur extra für die Ausstellung angefertigt. Bereits 2021 hatte Oliver Schaffer eine Playmobil-Ausstellung im Kloster Eberbach. Damals kamen zusammen mit einer anderen Schau 200.000 Menschen. Auch zu dieser Ausstellung werden Tausende Besucher erwartet.

Playmobil-Landschaft
© HIT RADIO FFH

Von den Wikingern bis zum alten Ägypten: Insgesamt sind 16 detailverliebte Playmobil-Welten ausgestellt. 

Mehr als nur Spielzeug

Künstler Oliver Schaffer hat große Ziele: "Die Ausstellung soll nicht nur christlichen Glauben in den Vordergrund stellen, sondern auch Impulse geben, sich mit anderen Religionen und Weltschanschauungen zu beschäftigen". Die Ausstellung soll zeigen, dass Glaube vielfältig ist und viele Gemeinsamkeiten hat.

Groß und Klein sind willkommen

Die Ausstellung im Kloster Eberbach bei Eltville öffnet am Samstag, den 25. November 2023. Sie bleibt über ein Jahr geöffnet - bis zum 12. Januar 2025. "Ziel der Ausstellung ist auch, dass Kinder das Kloster mit fröhlichen Erinnerungen verbinden, damit sie dann als Erwachsene das Kloster gerne besuchen", erklärt die scheidende Umweltministerin Priska Hinz. Für die Kleinen gibt es zudem eine Playmobil-Spielecke.

 

Inhalt wird geladen
Auch interessant
Auch interessant

Eine Kletterwand im Kirchenraum - das wird es schon bald in Wiesbaden-Rambach…

Fürs erste selbstgenutzte Haus oder die Eigentumswohnung soll es in Hessen einen…

Wiesbadens Weg zur  Energiewende bekommt mit einer Investition von 8 Millionen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop