Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Hessen - Bezahlkarte für Flüchtlinge in Vorbereitung

Bezahlkarte für Flüchtlinge - Hersteller können sich bewerben

© dpa

Noch weiß keiner, wie die Bezahlkarte für Flüchtlinge aussehen wird. Entscheiden wird am Ende Hessen. Die Karte wird dann in dreizehn weiteren Bundesländern eingeführt und gelten. 

Hessen bringt die Bezahlkarte für Flüchtlinge auf den Weg. Dreizehn weitere Bundesländer wollen sich dann dem Hessenmodell anschließen. In der Bundesregierung wird aber weiter über die Umsetzung gestritten. 

Bargeld lockt Wirtschaftsflüchtlinge an, deshalb die Bezahlkarte - da waren sich eigentlich alle einig. Jetzt werden sich die Ministerpräsidenten mit dem Thema erneut befassen, bei ihrer Konferenz nächste Woche mit Kanzler Scholz. Denn die Grünen stemmen sich gegen eine erforderliche Veränderung im Asylleistungsgesetz. Die Grünen sagen, die Änderung sei nicht notwendig. Das sieht Hessens Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) anders. Er erwartet Rechtssicherheit für die Karte und fordert eine Machtwort von Scholz.

Bezahlkarte schon in der Ausschreibung

Trotz des Streits, die Bezahlkarte in Hessen ist  schon in Vorbereitung. Hersteller können sich in einer Ausschreibung für die Karte bewerben. Diese Karte aus Hessen soll dann auch in dreizehn weiteren Bundesländern eingeführt werden. Noch in diesem Jahr soll sie an den Start gehen. Lediglich Bayern und Mecklenburg Vorpommern haben sich dem gemeinsamen Auftrag an Hessen nicht angeschlossen. Die beiden Länder planen eine eigene Karte.   

Höhe des Bargeldanteils noch nicht entschieden 

Neben der Karte soll aber auch ein Teil der Ansprüche bar ausgezahlt werden. Über die Höhe darf nach bisherigem Stand jedes Bundesland selbst entscheiden. Hessen hat hier noch keinen Betrag festgelegt. In Hessen gibt es auch von den Grünen Kritik an dem Modell. Die Fraktion will morgen im Landtag eigene Ideen dazu präsentieren.     

Konrad Neuhaus

Redakteur
Konrad Neuhaus

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop