Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Wiesbaden: Fazit nach einem halben Jahr erhöhte Kurtaxe

Fazit nach einem halben Jahr - Hohe Kurtaxe in Wiesbaden sorgt für Ärger

Das Kurhaus bei Nacht.
© dpa

Wirklich viele Benefits bietet die erhöhte Kurtaxe in Wiesbaden laut den Hoteliers der Stadt nicht. (Symbolbild)

Vor einem halben Jahr wurde die Kurtaxe in Wiesbaden stark erhöht. Auch heute noch sind Touristen und Geschäftsreisende davon verärgert.

Seit dem 1. Februar müssen Gäste nun 5 Euro pro Nacht extra zahlen. Ein FFH-Interview mit einem Hotelier zeigt: Tatsächlich wirkt sich die höhere Steuer negativ auf das Geschäft aus.

Hotelier berichtet über Beschwerden

Michael Kröger, Geschäftsführer des Hotels Toskana in Wiesbaden, zieht Bilanz. Laut Kröger sorgen die hohen Kosten weiterhin für Unmut bei den Gästen. "Es wird darüber geschmunzelt und der Unmut ist bei jeder Rechnung zu spüren. Der hohe Betrag sorgt für negativen Gesprächsstoff," berichtet er. Beschwerden über die hohe Steuer gehörten laut Kröger mittlerweile zum Alltag.

Buchungen noch stabil, aber Tendenz abnehmend

Trotz der Beschwerden sei es bisher nicht zu einem extremen Rückgang bei den Buchungen gekommen, so Kröger. Den Grund dafür sieht er in den Bemühungen der Hoteliers. Trotz fehlender Benefits für die hohe Steuer tun sie alles, um das Unverständnis der Gäste abzufedern. Langfristig bemerke man jedoch einen schleichenden Rückgang in den Buchungen.

Höchster Beitrag bundesweit

Neben der Nordseeinsel Spiekeroog und einer kleinen Gemeinde in NRW teilt sich Wiesbaden damit bundesweit den ersten Platz im Ranking "höchste Kurtaxe überhaupt". Vor allem verärgert das die Geschäftsreisenden, die von den Vorteilen der Kurtaxe meist überhaupt nichts haben und sie trotzdem zahlen müssen. Der Grund für all das: Die Wiesbadener Stadtkasse ist leer und eine höhere Kurtaxe bringt mehr Geld.

 

Höchste Kurtaxe in Deutschland Ab heute fünf Euro pro Nacht in Wiesbaden

Wiesbaden bittet alle Gäste der Stadt kräftig zur Kasse - egal, ob Tourist oder…

Auch interessant
Auch interessant

In Hessen leben weniger Menschen als angenommen - das hat der…

Aus Schmutz wird Kunst: Vier Wochen wurde mit Hochdruck an der Rappbodetalsperre…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop