NachrichtenMagazin >

Kintotipp: Babylon – Rausch der Ektase - irre, brutal und traurig

Total irre, brutal und traurig - Kintotipp: Babylon – Rausch der Ektase

Brad Pitt und Margot Robbie taumeln durch die Exzesse Hollywoods vor hundert Jahren. FFH-Kinomann Volker Willner urteilt: total irre, brutal und traurig – das „The Wolf of Wall Street“ der Filmbranche.

Zehn Euro kostet dein Kinoticket, sieben ist es wert.

Ein paar schwitzende Männer ziehen einen Elefanten einen staubigen Hügel hoch. Das Tier wird als lebende Dekoration bei der Orgie eines Filmmoguls gebraucht. Und der Elefant ist dabei längst nicht das Verrückteste: Sex gibt’s in allen Variationen, Drogen gleich pfundweise, viele Gäste sind verkleidet und im Salon spielt eine Bigband. Schon in den ersten Minuten macht dieser Drei-Stunden-Wahnsinn klar, warum der Film erst ab 16 freigegeben ist. „Babylon“ ist in jeder Hinsicht over the top.

Hollywood ist ein Hexenkessel voller schillernder Figuren. Der Stummfilm boomt und der Tonfilm kommt. Brad Pitt spielt Hollywoods größten Star, Alkoholproblem inklusive, und Margot Robbie („Harley Quinn) ein Nachwuchstalent, das der Erfolg schnell nach oben spült. Glücklich ist keiner in der Traumwelt, die ihre Talente zerkaut und ausspuckt.

Zunächst saugt uns im Kinosessel dieser Rausch auf, das schier absurde Ausmaß der Dekadenz und der Egozentrik. Zum Schreien komisch ist‘s, wenn das komplette Filmteam wegen Tonpannen am Set eskaliert. Und sofort wird es tragisch, weil der Tontechniker tot aus seiner überhitzten Kabine kippt. Schließlich nimmt der Film viel Tempo raus, wird vollends Tragödie.

„Babylon“ ist ein rauer Ritt: wuchtige Bilder, jähe Stimmungsschwankungen, Komik und Gewalt. Und er lässt uns ein wenig ratlos zurück. Ein Stresstest im Kinosessel.

Volker Willner

Reporter
Volker Willner

Auch interessant
Auch interessant
    Der FFH-Kinotipp Viele Stars, kein guter Film: Amsterdam

Riesen-Starauftrieb in einem Hochglanz-Krimi. FFH-Kinomann Volker Willner: Hätte…

Kino-Fan oder nicht? Schaut ihr Filme noch auf der Leinwand?

Den neusten Blockbuster auf der riesigen Leinwand ansehen oder lieber vom zu…

    "Die drei ??? Erbe des Drachen": Justus, Peter und Bob feiern ihr Kino-Comeback

Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews zurück auf der großen Leinwand, diesmal…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH BEST OF 2022
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH JUST WHITE
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH LEIDER GEIL
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 40
FFH PARTY
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH CHILL & GRILL
FFH EURODANCE
FFH ROCK
JOKE FM
FFH WORKOUT
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet livecharts
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
ed sheeran radio
drake radio
dua lipa radio
lady gaga radio
rihanna radio
calvin harris radio
david guetta radio
katy perry radio
justin timberlake radio
maroon 5 radio
coldplay radio
taylor swift radio
the weeknd radio
justin bieber radio
ariana grande radio
alicia keys radio
beyoncé radio
post malone radio
harry styles radio
harmony.fm
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Weihnachten
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
Billy Joel Radio
Eurythmics Radio
Madonna Radio
Queen Radio
Roxette Radio
Kim Wilde Radio
Whitney Houston Radio
Michael Jackson Radio
Pet Shop Boys Radio
Elton John Radio
Depeche Mode Radio
Phil Collins Radio
Tina Turner Radio