NachrichtenMagazin >

Hundeschwimmen in Hessens Freibädern

Wasser-Spaß für Fellnasen! - Hundeschwimmen in Hessens Freibädern

Nach der Freibad-Saison dürfen jetzt die Vierbeiner ins kühle Nass!

In diesem Sommer durften wir bereits unseren Spaß haben: Planschen, schwimmen, rutschen und abkühlen bei zum Teil subtropischen Temperaturen. Unsere Fellnasen? Die durften uns maximal dabei zuschauen. Nach der Freibad-Saison ist aber vor der Hundeschwimm-Zeit und so heißt es in vielen Freibädern Hessens wieder: "Das Springen vom Beckenrand ist ausdrücklich erlaubt..., liebe Hunde!"

Hunde-Schwimmen in Mittelhessen

Hundeschwimmtage im Licher Waldschwimmbad

Eine große Wiese mit viel Auslauf und der tolle See zum hemmungslos planschen - das Licher Waldschwimmbad wird zum Ende der Freibadsaison zum echten Hundeparadies. Auch an einen Stand mit leckeren Spezialitäten für die Hunde haben die Organisatoren gedacht. Und natürlich gibt es auch für Herrchen und Frauchen am Kiosk leckeres Essen. Wichtig: Die Hunde sind bis zum Eingang an der Leine zu führen, danach dürfen sie ohne Leine laufen. Das Hundeschwimmen findet nur auf dem Schwimmbadgelände statt.

Wann: 14. und 15. September

Öffnungszeiten: 11.00 – 15.00 Uhr

Eintrittspreis: 2,50 Euro pro Herrchen, 2,50 Euro pro Hund

2. Hundeschwimmen im Freibad Grünberg

Weil das Hundeschwimmen im letzten Jahr so gut angenommen wurde, findet es in diesem Jahr wieder statt. Es gibt zwei große Schwimmbecken und eine große Liegewiese. Hundebesitzer müssen die Impfpässe ihrer Hunde mitbringen - und damit alle nötigen Impfungen nachweisen. 

Wann: 15. September

Öffnungszeiten: 10.00 – 14.00 Uhr

Eintrittspreis: 0,50 Euro pro Bein und Pfote

Hunde-Schwimmen in Nordhessen

Waldschwimmbad Calden

Ohne ihre Herrchen dürfen die Vierbeiner im grünen Ambiente von Calden im Wasser planschen. Für Hunde gibt's Leckerli, für Menschen Kaffee und Waffeln. Zum vierten Mal findet das Hundeschwimmen dort schon statt. 

Wann: 15. September

Öffnungszeiten: 10.00 – 16.00 Uhr

Eintrittspreis: 0,50 Euro pro Bein und Pfote

Hunde-Schwimmen in Osthessen

Erlenbad Alsfeld

Im Erlenbad in Alsfeld dürfen Hunde im Nichtschwimmerbecken planschen. Dafür wird das Chlor und die Technik abgestellt, damit keine Unfälle passieren können. Nach dem Baden können die Hunde im Duschbecken abgewaschen werden. Alle Hunde, die ins Wasser wollen, brauchen einen gültigen Impfschutz und eine aktuelle Hundemarke. 

Wann: 22. September

Öffnungszeiten: 14.00 – 17.00 Uhr

Eintrittspreis: 1 Euro pro Bein und Pfote

Freibad Wächtersbach

Zum Ende der Freibadsaison gehört das Schwimmbad den Hunden. Das Wasser ist geheizt und die Hunde können nach Herzenslust planschen. 

Wann: 22. September

Öffnungszeiten: 12.00 – 14.00 Uhr

Eintrittspreis: 5 Euro pro Hund

Hunde-Schwimmen in Rhein-Main

Silobad Frankfurt

Zum Ende der Freibadesaison beginnt die Hundefreibadsaison in Frankfurt. Ab dem 28. September dürfen die Vierbeiner hier planschen. 

Wann: 28. September bis 3. Oktober

Öffnungszeiten: 11.00 – 19.00 Uhr

Eintrittspreis: nicht bekannt

Lindenau-Bad Hanau-Großauheim

Zum fünften Mal findet schon das Hundeschwimmen zum Abschluss der Freibadsaison im Lindenau-Bad in Großauheim statt. Rund 500  Hunde werden erwartet. Als Special wird es in Zusammenarbeit mit der Hanauer Straßenbahn eine Hunde-Busschule geben, damit sich Tiere und Fahrgäste in den Linienbussen gleichermaßen wohlfühlen können. Das Wasser im Becken wird chlorfrei sein. 

Wann: 15. September

Öffnungszeiten: 10.00 – 18.00 Uhr

Eintrittspreis: 2,50 Euro pro Hund - 1 Euro davon geht als Spende ans Tierheim Hanau. Hundehalter zahlen keinen Eintritt

Hunde-Schwimmen in Südhessen

Hundeschwimmen im Waldschwimmbad Mörfelden

Nach dem Ende der Freibadsaison für Menschen, sind die Hunde dran. Die dürfen - allerdings nicht in Begleitung ihrer Herrchen - im Wasser planschen. Wichtig: Der Impfausweis muss mitgebracht werden, außerdem muss der Hund eine Hundemarke haben.

Wann: 15. September

Öffnungszeiten: 10.00 - 18.00 Uhr

Eintrittspreis: 1 Euro pro Bein

Freibad Trebur

Wann: 21. und 22. September

Öffnungszeiten: 12.00 – 18.00 Uhr, Sonntag 9.00 - 13.00 Uhr

Eintrittspreis: 1 Euro pro Bein und Pfote

Biedensand Bäder Lampertheim

Der Erlös aus dem Essensverkauf geht an die Rettungshundestaffel der DLRG Lampertheim e.V.

Wann: 6. Oktober 

Öffnungszeiten: 10.00 – 17.00 Uhr

Eintrittspreis: 0,50 Euro pro Bein und Pfote

Roßdorfer Freibad

Zum Hunde-Tag wird es Kaffee- und Kuchen-Verkauf geben. Zudem gibt es Getränke, Pommes, Grillwürste und vielleicht auch "Hot Dogs". Außerdem wird eine Tierphysiotherapeutin da sein und es gibt Stände mit Hundezubehör und Hundefutter.

Wann: 22. September

Öffnungszeiten: 10.00 – 17.00 Uhr

Eintrittspreis: 0,50 Euro pro Bein und Pfote

Hundeschwimmen in Riedstadt-Goddelau

Wann: 15. September

Öffnungszeiten: 10.00 - 14.00 Uhr

Eintrittspreis: 0,50 Euro pro Bein und Pfote

Hundeschwimmen in Wiesbaden/Mainz

Hundeschwimmen im Taubertsbergbad Mainz

Zum zweiten Mal dürfen die Hunde nach Abschluss der Freibadsaison ins beheizte Becken springen. Wichtig für Besucher: Genutzt wird der Nebeneingang zwischen Hauptgebäude und Tiefgarage.

Wann: 15. September

Öffnungszeiten: 9.30 - 17.00 Uhr

Eintrittspreis: frei, allerdings wird um Spenden für den Tierschutzverein Mainz und Umgebung und für "vita Assistenzhunde e.V." gebeten

Hundeschwimmen im Wiesbadener Schwimmbad Maaraue

Schon zum dritten Mal findet der Hundeschwimmtag im Schwimmbad Maaraue statt. Das Wasser im Becken ist nicht gechlort und die Hunde sollten während des Badens ein Geschirr tragen, falls sie doch einmal aus dem Wasser geholt werden müssen. Hundehalter müssen außerdem den Impfausweis ihres Tiers mit gültiger Tollwutimpfung vorlegen. 

Wann: 15. September

Öffnungszeiten: 10.00 - 17.00 Uhr

Eintrittspreis: 0,50 Euro pro Fuß und Pfote

blog comments powered by Disqus
nach oben