Nachrichten > Sport, Rhein-Main >

30.000 Tickets verkauft: Abschiedsspiel von Alex Meier

30.000 Tickets verkauft - Abschiedsspiel von Alex Meier

© FFH

Frankfurts Vereinslegende Alex Meier blickt mit großer Vorfreude auf sein Abschiedsspiel. Der 39 Jahre alte Ex-Profi sei sehr dankbar für die Chance, sich gebührend von seinen Fans verabschieden zu dürfen, sagte Meier auf einer Pressekonferenz am Montag. Das Abschiedsspiel mit vielen prominenten Fußball-Profis findet heute um 19.00 Uhr im Deutsche Bank Park statt.

Abschiedsspiel mit vielen ehemaligen Mitspielern und Trainern

"Ich bin geehrt, dass ich sowas mit all meinen Weggefährten und alten Trainern noch erleben darf", betonte der von Fans als "Fußballgott" verehrte Ex-Stürmer. Für Eintracht-Vorstandssprecher Axel Hellmann sei der ehemalige Torschützenkönig zwar "kein Inventar" im Verein, gehöre aber zum Frankfurter Club als Verantwortungsträger dazu. Meier spielte von 2004 bis 2018 für die Eintracht und ist nun Trainer im Nachwuchsbereich des hessischen Bundesligisten.

Spiel unter dem Motto: "Thanks a lot, Fußballgott"

Das Spiel steht unter dem Motto "Thanks a lot, Fußballgott!". Wegen der Corona-Pandemie findet es erst vier Jahre nach Meiers Karriereende statt. Mehr als 30 000 Karten sind dafür verkauft worden. Meier werden Vereinslegenden wie Jay-Jay Okocha und Anthony Yeboah zur Seite stehen. Carlos Zambrano kommt extra aus Argentinien angereist. Auch seine Ex-Trainer Armin Veh und Friedhelm Funkel, die die beiden Teams betreuen werden, sind beim Abschied Meiers dabei.

Alex Meier: Fußball und die Eintracht sind mein Leben

Eintracht-Legende Alex Meier sagte vor seinem Abschiedsspiel zu FFH: "Die Eintracht ist mein Leben. Es ist wie eine Ehe, die für immer halten wird."

© HIT RADIO FFH

Alex Meier: Das emotionalste war das letzte Tor

Eintracht-Legende Alex Meier sagte vor seinem Abschiedsspiel zu FFH: "Dass der so schön reingeht und das ganze Stadion explodiert, das war das emotionalste Tor."

© HIT RADIO FFH
© FFH

Schwegler: Freue mich vor allem für Alex

Alex Meiers ehemaliger Teamkollege Pirmin Schwegler sagte vor dem Spiel am FFH-Mikro: Mit Alex hat es immer Bock gemacht, ich freue mich für ihn, dass er so einen Abschied bekommt".

© HIT RADIO FFH

Redaktion Fynn Luca Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Eintracht Frankfurts Aufsichtsratschef Philip Holzer legt sein Amt zum 30. Juni…

Eintracht Frankfurt hat beim emotionalen Karriere-Abschied von Kapitän Sebastian…

Eintracht Frankfurt trennt sich am Saisonende von den Leihspielern Sasa…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop