Nachrichten > Sport >

WM-Aus für Timo Werner nach Sprunggelenksverletzung

Verletzung am Sprunggelenk - WM-Aus für Timo Werner

© dpa

Im Spiel gegen Schachtar Donezk verletzte sich Timo Werner am Sprunggelenk und verpasst somit die WM.

Bittere Nachricht für Timo Werner und das DFB-Team: Der Stürmer von RB Leipzig verletzte sich am Sprunggelenk und verpasst somit die WM in Katar.

Schock-Diagnose für Timo Werner: Einen Tag nach dem umjubelten Einzug ins Achtelfinale der Champions League zerplatzten die WM-Träume des Stürmers von RB Leipzig. Der Fußball-Nationalspieler fällt aufgrund eines Risses des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk für das in drei Wochen in Katar beginnende Turnier aus. Wie sein Club mitteilte, ist Werner aufgrund der Verletzung bis Ende des Jahres nicht einsatzfähig. Am Donnerstag unterzog sich Werner in Leipzig einer Untersuchung, welche die Schwere der Blessur offenbarte.

Flick setzte auf Werner

Es ist eine bittere Nachricht für den Stürmer. Nach zwei eher enttäuschenden Jahren beim FC Chelsea war Werner im Sommer nach Leipzig zurückgekehrt. In einem gewohnten Umfeld, der Angreifer spielte schon von 2016 bis 2020 für die Sachsen, wollte Werner Spielpraxis und Selbstvertrauen für die WM sammeln. Bundestrainer Hansi Flick hatte den Transfer ebenfalls begrüßt und Werner als Bereicherung für die Bundesliga bezeichnet. "Timos Ausfall ist ein herber Verlust", sagte Flick. "Wir wünschen ihm jetzt alle, dass er schnell wieder fit wird." Werner galt als einer der Top-Kandidaten für den WM-Kader.

Füllkrugs Chancen steigen

Mit dem Aus von Werner könnten die Chancen des Bremers Niclas Füllkrug auf eine Teilnahme in Katar steigen. Der 29-Jährige ist mit neun Toren bester Stürmer der Bundesliga und könnte so einen soliden Ersatz für Werner darstellen. 

Auch interessant
Auch interessant

Das wird kein gewöhnliches Fußballspiel: Am Freitag, den 26. April stehen sich…

Die Bayern wollen Ralf Rangnick als Trainer von Österreich nach München holen.…

Schwieriger könnte die Lage rund um die EM vom 14. Juni bis 14. Juli kaum sein.…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop