Nachrichten > Sport >

Eintracht-Keeper Trapp zu Bayern-Gerücht: Nicht heiß damit beschäftigt

"Nicht heiß damit beschäftigt" - Eintracht-Keeper Trapp zu Bayern-Gerücht

Ein Wechsel von Eintracht-Keeper Kevin Trapp zum FC Bayern war nie wirklich heiß. Das hat Trapp heute im Trainingslager in Dubai bestätigt. Dort bereitet sich die Eintracht aktuell auf die Rückrunde vor.

Nach der Verletzung und dem längeren Ausfall von Bayern-Torwart Manuel Neuer waren Spekulationen aufgekommen, dass der Eintracht-Keeper zum Rekordmeister wechseln könnte.

Trapp mit klarer Ansage

Trapp stellt klar: "Ich habe mich nicht mit einem Wechsel beschäftigt. Das einzige, was heiß war, war die Sonne im Urlaub." Er genießt die Zeit bei der Eintracht sichtlich, hat viel vor. "Wir sind hier im Trainingslager an unsere Grenzen gegangen, haben aber trotzdem auch viel Spaß gehabt", so Trapp, der sich und die Eintracht gut auf die Rückrunde vorbereitet sieht. Was eine mögliche Vertragverlängerung angehe, sei man in guten Gesprächen, dennoch hätten beide Seiten nicht den Druck, schnellstmöglich eine Entscheidung treffen zu müssen, so Trapp.

Trapp: "Heiß war nur die Sonne im Urlaub"

Eintracht-Keeper Kevin Trapp über die Bayern-Gerüchte nach der Verletzung von Manuel Neuer

© HIT RADIO FFH
In Aktion: Eintracht-Keeper Kevin Trapp im Trainingslager in Dubai
© ffh

In Aktion: Eintracht-Keeper Kevin Trapp im Trainingslager in Dubai

Testspiel gegen Lech Posen am Freitag

Eine gute Stunde Taktik und Abschlusstraining stand heute auf dem Programm. Am Nachmittag wird im Hotel regeneriert. Morgen steht dann das Testspiel gegen die Polen von Lech Posen bevor. Am Samstag geht es für die Frankfurter wieder zurück in die hessische Heimat.

Trapp über das Trainingslager

"Wir sind an die Grenzen gegangen, hatten aber auch viel Spaß. Wir sind da und konzentriert."

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Stuttgarts Torhüter Alexander Nübel wird nach übereinstimmenden Medienberichten…

Eintracht Frankfurts Neuzugang Aurèle Amenda fällt in der Vorbereitung auf die…

Die Ausschreitungen beim Bundesliga-Spiel zwischen Frankfurt und Stuttgart vor…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop