Nachrichten > Sport >

Darmstadt 98-Trainingslager: Trainer Lieberknecht "rundum zufrieden"

Darmstadt 98-Trainingslager - Trainer Lieberknecht "rundum zufrieden"

Darmstadt-Trainer Thorsten Lieberknecht ist zufrieden mit dem 10-tägigen Trainingslager in Spanien. 

Darmstadt 98 hat das neue Jahr mit einem 10-tägigen Trainingslager im spanischen El Saler begonnen. Vom 5. bis 15. Januar bereiteten sich die Lilien dort auf die Rückrunde der 2. Liga und den Pokal vor. 

Cheftrainer Thorsten Lieberknecht zog jetzt ein positives Fazit.

Lieberknecht: "Rundum zufrieden"

"Wir hatten super Bedingungen. Ein Hotel in Trainingsplatznähe, alleine ohne Mannschaften, mit denen wir den Platz teilen mussten und auch das Wetter hat super mitgespielt", freute sich Lieberknecht über die Gegebenheiten in Spanien. "Insgesamt bin ich da rundum zufrieden". Auch mit den insgesamt acht Trainingstagen und der Teamchemie zeigte sich der Coach zufrieden: "Die acht vollen Trainingstage haben uns gut getan und wir haben sie gut genutzt".

Lieberknecht: "Teamgeist ist intakt".

Darmstadt 98-Trainer Thorsten Lieberknecht zeigt sich zufrieden mit der Teamchemie im Trainingslager.

Das auch gemerkt, wenn du hier am Essenstisch, bis ihr die Tische Ordnungen, sind, aber meistens gewechselt worden. Jeder, der morgens reinkam, hat schon an einen Tisch gesetzt.

Und des finnischen müsse die Bestätigung, dass das der Teamgeist intaktes. Und na und dieses Gefühl hat man hier normal

© HIT RADIO FFH

Lilien testen gegen Wiesbaden und Cluj

Im Trainingslager absolvierten die Darmstädter zwei Testspiele. Gegen Drittligist Wehen Wiesbaden gab es ein 1:1, den rumänischen Spitzenverein Cluj besiegten die Südhessen mit 1:0. "Es waren zwei gelungene Testspiele, gegen unangenehme Gegner, die uns gut auf die Spiele gegen Regensburg und Sandhausen vorbereiten", sagte Lieberknecht. Gleichzeitig freute sich der Trainer über die gezeigte Intensität seiner Mannschaft: "Die Jungs haben sich reingebissen und Zähne gezeigt".

Rückrundenstart gegen Regensburg

Zum Auftakt der Rückrunde am 28. Januar empfängt Darmstadt Jahn Regensburg, das einzige Team, das die Darmstädter in der aktuelle Saison besiegen konnte. Eine Woche vorher bestreiten die Lilien noch ein abschließendes Testspiel gegen den FC Wil aus der Schweiz.

Auch interessant
Auch interessant
    Rückrundenstart in der 2. Liga SV Darmstadt 98 empfängt Jahn Regensburg

Der SV Darmstadt 98 startet am Samstag als Tabellenführer gegen Jahn Regensburg…

    Verletzungssorgen bei Darmstadt Pfeiffer, Seydel und Gjasula fallen aus

Der SV Darmstadt 98 muss die nächste Verletztenserie hinnehmen: Mit Patric…

  Die Erkenntnisse des BVB-Trainingslagers in Marbella

Schwitzen für die Bundesliga-Aufholjagd: Im Trainingslager in Marbella hat sich…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH BEST OF 2022
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH JUST WHITE
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH LEIDER GEIL
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 40
FFH PARTY
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH CHILL & GRILL
FFH EURODANCE
FFH ROCK
JOKE FM
FFH WORKOUT
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet livecharts
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
ed sheeran radio
drake radio
dua lipa radio
lady gaga radio
rihanna radio
calvin harris radio
david guetta radio
katy perry radio
justin timberlake radio
maroon 5 radio
coldplay radio
taylor swift radio
the weeknd radio
justin bieber radio
ariana grande radio
alicia keys radio
beyoncé radio
post malone radio
harry styles radio
harmony.fm
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Weihnachten
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
Billy Joel Radio
Eurythmics Radio
Madonna Radio
Queen Radio
Roxette Radio
Kim Wilde Radio
Whitney Houston Radio
Michael Jackson Radio
Pet Shop Boys Radio
Elton John Radio
Depeche Mode Radio
Phil Collins Radio
Tina Turner Radio