Nachrichten > Sport >

Mit Adeyemi-Tor: Dortmund gewinnt in Champions League gegen Chelsea

Chelsea eiskalt ausgekontert - Borussia Dortmund gewinnt CL-Hinspiel

Karim Adeyemi feiert sein Tor mit einem Salto.
© dpa

Karim Adeyemi bejubelt artistisch sein Tor zum 1:0 Enstand. 

Was für ein Tor! Ein 70-Meter-Sprint von Karim Adeyemi zum Sieg gegen den FC Chelsea. Den Londonern nützt beim BVB auch die Winter-Einkaufstour nichts.

Der Tabellendritte der Fußball-Bundesliga siegte am Mittwochabend vor 81 365 Zuschauerinnen und Zuschauern im ausverkauften Signal Iduna Park dank des famosen 70-Meter-Solos von Nationalstürmer Adeyemi in der 63. Minute mit 1:0 (0:0). "Ich habe mir gedacht, ich muss irgendwann mal den Ball vorbeilegen. Das war das Einzige, was ich mir gedacht hab, wirklich."

Özcan startet - Reus zunächst auf der Bank 

Mit sechs Siegen in den ersten sechs Pflichtspielen sind die Dortmunder ins neue Jahr gestartet. Und so präsentierte sich die Mannschaft, in der Kapitän Marco Reus zunächst fehlte, auch gegen den Tabellenzehnten der Premier League. Trainer Edin Terzic wollte das Zentrum stabilisieren und brachte dafür noch Salih Özcan im Mittelfeld.

Angeführt wurde das Team vom gerade mal 19 Jahre alten Jude Bellingham als Spielführer. Im Sturmzentrum sollte Sébastien Haller für Gefahr sorgen - wie in der 27. Minute. Wunderbar eingesetzt vom starken Brandt, verfehlte der Schuss des Franzosen nur knapp das Chelsea-Tor.

Félix trifft die Latte - Adeyemi verfehlt knapp 

Mehr Ballbesitz als Chelsea, gute Kombinationen, Einsatz und Leidenschaft, aber sicher durfte sich der BVB nie fühlen. Bei einem der schnellen Konter zielte der ebenfalls im Winter neu gekommene João Félix (32.) nicht genau genug, fünf Minuten später traf er die Latte. Zwischendurch hatte auf der Gegenseite Adeyemi bei einem Schuss vom Strafraum das Tor knapp verfehlt. In einer temporeichen ersten Hälfte war es dann erneut Brandt, der einmal mehr Weltmeister Fernández keine Chance ließ und Marius Wolf auflegte. Der Schuss des 27-Jährigen ging aber auch vorbei.

70-Meter-Konter von Adeyemi besorgt die Führung 

Reus blieb auch zu Beginn der zweiten Hälfte bei den Dortmundern weiter auf der Bank, auf dem Spielfeld machte nun aber erstmal Chelsea Druck. Und es wurden die Minuten von Gregor Kobel, der bei einigen Paraden seinen Kasten sauber hielt. Ein Gegentor drohte, die Führung für den BVB wurde es aber dank Adeyemis Supersprint. Tief in der eigenen Hälfte bekam der deutsche Nationalspieler den Ball und rannte los. Vorbei an den Chelsea-Profis, vorbei am Chelsea-Keeper. Mit dem linken Fuß schob er den Ball ins leere Tor.

Rettungstat von Can sichert Hinspielsieg 

Zurücklehnen konnten sich die Borussen aber beim besten Willen nicht, es blieb ein intensives und mitreißendes Spiel. Emre Can kratzte den Ball in höchster Not in der 78. Minute noch von der Linie, ehe es in der Schlussphase auch noch am Seitenrand hoch hitzig inklusive Rudelbildung wurde nach einem Dortmunder Foul direkt vor der Chelsea-Bank. Aber auch das überstand der BVB.

Die Entscheidung übers Weiterkommen fällt im Achtelfinal-Rückspiel am 7. März an der Stamford Bridge.

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop