Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

Lospech in der Champions-League: Bayern München gegen Manchester City

Lospech in der Champions-League - Bayern München gegen Manchester City

Für den FC Bayern München gibt es im Viertelfinale der Champions League ein Wiedersehen mit seinem Ex-Trainer Pep Guardiola. Dessen Team Manchester City wurde dem deutschen Meister bei der Auslosung in Nyon am Sitz der Europäischen Fußball-Union UEFA als Gegner zugelost.

Die Bayern sind der letzte verbliebene Bundesligist in der Königsklasse. Im Achtelfinale waren Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt und RB Leipzig gescheitert. Man City ist derzeit hinter dem FC Arsenal Zweiter der englischen Premier League. Im Achtelfinale hatten sich Guardiolas Schützlinge auch dank einer Fünf-Tore-Gala von Stürmerstar Erling Haaland gegen Leipzig durchgesetzt.

Gegen Guardiola und Haaland

"Das ist die Paarung, die in diesem Viertelfinale die beste ist. Ich spiele gerne gegen die Guten. Da sind unsere Jungs immer konzentriert", sagte Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic und bezeichnete City als den stärksten Gegner. "Das ist wieder ein kleines Finale für uns", sagte Salihamidzic.

Spiele im April

Die Münchner hatten in der ersten K.o.-Runde mit zwei Siegen das Star-Ensemble von Paris Saint-Germain um Lionel Messi und Kylian Mbappé ausgeschaltet. Schon in der Gruppenphase hatte das Team von Trainer Julian Nagelsmann alle sechs Partien gewonnen und ist ein Topfavorit auf den Titelgewinn. Die Viertelfinal-Hinspiele werden am 11. und 12. April ausgetragen. Die Rückspiele sind für die Woche darauf angesetzt.

Bayern erst auswärts

Die Bayern spielen zunächst auswärts und haben in der entscheidenden Partie Heimrecht.Im möglichen Halbfinale wäre der Sieger des Duells zwischen Titelverteidiger Real Madrid und dem FC Chelsea der Gegner des FC Bayern. In den weiteren Viertelfinals treffen Benfica Lissabon und Inter Mailand sowie AC Mailand und SSC Neapel aufeinander. Das Endspiel findet am 10. Juni in Istanbul statt.

Auch interessant
Auch interessant

Das Bayern-Lazarett wächst und wächst. Vor dem wichtigen Rückspiel in der…

Der FC Bayern hat seine Alltagskrise in der Bundesliga beendet und vor dem…

Das Rennen um die Königsklasse bleibt eng: Borussia Dortmund und RB Leipzig…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop