Nachrichten > Sport >

Watzke: Hellmann bleibt bei DFL bis zum Ende des Investoren-Prozesses

Investoren-Prozess - Watzke: Hellmann bleibt länger bei DFL

Eintracht Frankfurts Vorstandsprecher Axel Hellmann wird das Amt des Geschäftsführers der Deutschen Fußball Liga möglicherweise über das Ende der Saison hinaus interimsmäßig ausüben (Archivbild).
© dpa

Eintracht Frankfurts Vorstandsprecher Axel Hellmann wird das Amt des Geschäftsführers der Deutschen Fußball Liga möglicherweise über das Ende der Saison hinaus interimsmäßig ausüben (Archivbild).

Eintracht Frankfurts Vorstandsprecher Axel Hellmann wird das Amt des Geschäftsführers der Deutschen Fußball Liga möglicherweise über das Ende der Saison hinaus interimsmäßig ausüben. "Wir haben eine klare Übereinkunft, dass seine Interims-Tätigkeit bei der DFL am 30. Juni nicht zu Ende ist, wenn der Investoren-Prozess dann nicht abgeschlossen ist", sagte DFL-Aufsichtsratschef Hans-Joachim Watzke in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstag).

Die DFL will künftig Anteile an einen Investor abtreten und dadurch Milliardeneinnahmen generieren. Darüber führt die Dachorganisation des deutschen Profifußballs derzeit Gespräche mit den 36 Erst- und Zweitligisten. Ob der Prozess bis zum Sommer abgeschlossen werden kann, ist offen.

Hellmann gilt als Wunschkandidat für Hopfen-Nachfolge

Hellmann hatte gemeinsam mit dem Freiburger Vorstand Oliver Leki im Dezember des Vorjahres interimsmäßig die Geschäftsführung übernommen, nachdem sich die DFL von Donata Hopfen getrennt hatte. Der 51-Jährige gilt als ein Wunschkandidat für die langfristige Besetzung des Postens, da sich Leki als ursprünglicher Kandidat für einen Verbleib beim SC Freiburg entschieden hat.

Watzke: "Habe mit ihm noch nicht gesprochen"

"Ich schätze Axel Hellmann sehr, aber ich muss respektieren, dass er bis 2027 einen Vertrag bei der Eintracht hat, und ich habe mit ihm auch noch nicht über die Zukunft gesprochen. Das wird sicher stattfinden", sagte Watzke. Zugleich betonte er: "Es wäre wie immer im Berufsleben schlecht, wenn es nur einen Kandidaten gäbe."

Machtkampf zwischen Hellmann und Holzer

Zuletzt war darüber spekuliert worden, dass Hellmann sein Amt beim Europa-League-Gewinner aufgrund einiger Differenzen mit Eintracht-Aufsichtsratschef Philip Holzer im Sommer aufgeben könnte. Der Aufsichtsrat der Frankfurter hatte in der Vorwoche in einer Stellungnahme jedoch betont, Hellmann unbedingt halten zu wollen.

Auch interessant
Auch interessant

Das ist eine Überraschung: Der Frankfurter Innenverteidiger Robin Koch gehört…

Seid beim größten Firmen-Fußball-Event der Region mit dabei! Am 15. Juni kicken…

Nach Elisa Senß steht der nächste Sommer-Neuzugang der Eintracht Frauen fest:…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop