Nachrichten > Sport, Mittelhessen >

HSG Wetzlars Rechtsaußen Novak bleibt dem Verein erhalten

Rechtsaußen bleibt länger - HSG Wetzlar verlängert mit Novak bis 2025

© HSG Wetzlar

Die Bundesliga-Handballer der HSG Wetzlar haben den Arbeitsvertrag mit Rechtsaußen Domen Novak verlängert. Der slowenische Nationalspieler bleibt den Mittelhessen somit über das Saisonende hinaus für zwei weitere Jahre erhalten.

Novak war vor zwei Jahren von RK Celje an die Lahn gewechselt und hat sich mittlerweile zum Stammspieler bei den Grün-Weißen entwickelt. Der 24-jährige hat in 60 Erstliga-Spielen bislang 151 Tore für die HSG Wetzlar erzielt.„Ich bin sehr froh, dass ich bei der HSG Wetzlar bleibe“, so Domen Novak zu seiner Vertragsverlängerung. „Das wird meiner sportlichen Weiterentwicklung sehr helfen. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit der Mannschaft. Natürlich weiß ich, dass die laufende Saison sehr schwierig war und ist, aber ich glaube an uns – den Klub und die Mannschaft. Deswegen wollte ich bleiben. Wir schaffen den Klassenerhalt und werden uns kommenden Saison den tollen Fans von einer besseren Seite zeigen.“

Meinungen zu der Vertragsverlängerung

„Über Domens Talent und seine Qualität gibt es keine zwei Meinungen“, so Jasmin Camdzic, der Sportliche Leiter und aktuell auch Trainer der HSG Wetzlar. „Ich bin auch aufgrund der aktuellen Situation froh, dass er sich entschieden hat, unser Angebot anzunehmen und bei uns zu bleiben.“ Geschäftsführer Björn Seipp fügt an: „Domen hatte durchaus Anlaufschwierigkeiten in der Liga, was aber nichts Ungewöhnliches ist. Er hat mittlerweile aber verstanden und adaptiert, was es bedarf, um sich in der Bundesliga zu behaupten und seiner Mannschaft zu helfen. Domen ist seit einiger Zeit einer unserer stabilsten Spieler. Nicht umsonst gehört er mittlerweile auch zum Stamm der slowenischen Nationalmannschaft.“

Auch interessant
Auch interessant

Das Torhüter-Trio für die kommende Saison steht nun beim Handball-Bundesligisten…

Spielmacher Juri Knorr hat sich erstmals seit seinem feststehenden Abgang vom…

Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen wird offenbar von einem Finanzskandal…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop