Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

Eishockey: Tiilikainen wird neuer Trainer bei den Löwen Frankfurt

Löwen holen Ex-Coach zurück - Tiilikainen wird Trainer in Frankfurt

Jetzt ist es offiziell: Der Finne Matti Tiilikainen wird neuer Trainer bei den Löwen Frankfurt. Der 35-Jährige coachte die Löwen schon von 2018 bis 2020, als die Frankfurter damals noch in der DEL2 spielten. 

In der vergangenen Saison haben die Löwen unter Trainer Gerry Fleming als Aufsteiger in die DEL sich nicht nur frühzeitig den Klassenerhalt gesichert, sondern haben sich auch für die Pre-Playoffs qualifiziert (dort schieden die Frankfurter gegen Düsseldorf aus). Dennoch hat der Verein am Ende der Saison die Zusammenarbeit mit Fleming nicht fortgesetzt. Nun erhalten Tiilikainen und das restliche Trainerteam Verträge über zwei Jahre.

Fritzmeier: "Matti ist unser Wunschtrainer"

Sportdirektor Franz-David Fritzmeier erinnert sich an gute Zeiten mit Matti Tiilikainen: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Matti unseren Wunschtrainer gewinnen konnten. Matti leistete damals, als sehr junger und im Profibereich noch unerfahrener Trainer, zusammen mit seinem Trainerteam, sehr gute Arbeit bei den Löwen Frankfurt. Er trug damals schon einen wichtigen Teil zur sportlichen Entwicklung unseres Clubs bei, sodass wir dann in der Saison 2021/2022 endlich den DEL-Aufstieg realisieren und damit auch die Früchte der Arbeit aus vergangenen Jahren ernten konnten." Anschließend erklärt Fritzmeier am FFH-Mikro: "Matti ist ein Leader, er hat Charisma und er ist genau der Richtige, um unsere sportliche Entwicklung voranzutreiben.

Fritzmeier über Tiilikainen

Sportdirektor Fritzmeier über neuen Head-Coach Tiilikainen

Tiilikainen: "Ich habe tolle Erinnerungen an Frankfurt".

Der neue Löwen-Head-Coach Matti Tiilikainen erklärt am FFH-Mikro, dass es für ihn eine leichte Entscheidung war, nach Frankfurt zurückzukehren unter anderem wegen der "tollen Menschen und tollen Fans".

© HIT RADIO FFH

Die nächsten Schritte in der DEL

Tiilikainen ist über seine Rückkehr erfreut: „Es ist toll, demnächst wieder mit Franz und dem restlichen Löwen-Staff zusammenarbeiten zu können. Der Club hat großartige Arbeit geleistet und die ersten erfolgreichen Schritte in der DEL gemacht. Jetzt wollen wir gemeinsam die nächsten, wichtigen Schritte angehen". Am FFH-Mikro spricht Tiilikainen auch über die sportlichen Ziele: "Es klingt vielleicht langweilig, aber der Schlüssel zum Erfolg liegt in der täglichen, harten Arbeit miteinander. Wir haben ein junges Team und ich freue mich darauf sowohl die Entwicklung der Spieler, als auch meine eigene, voranzutreiben".

Auch interessant
Auch interessant

Die Löwen Frankfurt haben nach der Verpflichtung von Jussi Olkinuora zwei…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop