Nachrichten > Sport >

Kane-Wechsel: FC Bayern einigt sich mit Tottenham

Entscheidung liegt bei Kane - Tottenham und Bayern einig über Wechsel

Harry Kane hat in seinem vermutlich letzten Spiel für Tottenham viermal genetzt: Im Testspiel gegen Donezk gelang ihm dieses Kunststück innerhalb von 41 Minuten.
© dpa

Harry Kane hat in seinem vermutlich letzten Spiel für Tottenham viermal genetzt: Im Testspiel gegen Donezk gelang ihm dieses Kunststück innerhalb von 41 Minuten.

Der FC Bayern hat sich übereinstimmenden Medienberichten zufolge mit Tottenham Hotspur auf einen Transfer von Starstürmer Harry Kane geeinigt. Die Entscheidung über einen Wechsel zum Fußball-Bundesligisten liege nun beim 30 Jahre alten Engländer, berichtete zuerst das Portal "The Athletic".

Demnach habe der Londoner Club am Mittwoch ein Angebot der Münchner von angeblich umgerechnet mehr als 100 Millionen Euro akzeptiert. Mit einer Verpflichtung würden die Bayern die größte Baustelle ihres Kaders schließen.

Teuerster Zugang in der Münchener Vereinsgeschichte

Kane würde der teuerste Zugang in der Vereinsgeschichte der Münchner werden und absehbar zum Topverdiener aufsteigen. Er hatte zuletzt auf eine Entscheidung noch vor Beginn des Ligastarts in der Premier League an diesem Wochenende gedrängt. Kane hat in Tottenham noch einen Vertrag bis zum Sommer 2024.

Tor-Maschine Kane

Der Angreifer hatte in der Premier League seit Jahren konstant abgeliefert. Allein in der vergangenen Spielzeit kam er in 38 Liga-Partien auf 30 Treffer, nur Erling Haaland (36 Tore) von Meister Manchester City war besser. Mit insgesamt 213 Toren steht er in der ewigen Liste der besten Premier-League-Torschützen nur noch hinter Alan Shearer (260). Auch im Nationalteam trifft der Rekordtorschütze verlässlich. Und es ist genau diese Verlässlichkeit, die ihn für die Bayern unter anderem interessant gemacht hat.

Auch interessant
Auch interessant

Die Fußball-Bundesliga steht vor der größten Finanz-Krise ihrer Geschichte. Nur…

Der SV Darmstadt 98 hat einen neuen Sportlichen Leiter gefunden. Paul Fernie…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop