Nachrichten > Sport >

HSG Wetzlar verliert Testspiel 29:30 gegen Paris St. Germain

Wetzlar gegen Weltklasse-Team - HSG verliert nur 29:30 gegen Paris

© HIT RADIO FFH

Die Bundesliga-Handballer der HSG Wetzlar haben eine Woche vor dem Saisonstart die Generalprobe gegen die Spitzenmannschaft Paris St. Germain knapp mit 29:30 (14:16) verloren.

Vor 2.709 Zuschauer in der Buderus-Arena spielten die Mittelhessen über weite Strecken auf Augenhöhe gegen den mehrfachen französischen Meister. Insgesamt mußte der neue HSG-Coach Frank Carstens vier Neuzugänge integrieren. Die Franzosen, mit vielen Weltmeister und Olympiasiegern in den Reihen, zeigte vor allen vor dem Tor ihre Stärke. In den letzten 10 Minuten wuchs Wetzlar über sich hinaus und konnte bis auf ein Tor herankommen. Ärgerlich: Die HSG hat von vier Sieben-Meter nicht einen getroffen.

Rahmenprogramm vor der Arena

Auf die Fans wartete allerdings nicht nur Handball der Spitzenklasse, sondern auch ein buntes Rahmenprogramm. Im Zuge der Saisoneröffnung wurden den Grün-Weißen Fans und Sponsoren im Vorprogramm die Neuzugänge vorgestellt. Neben Rasmus Meyer Ejlersen, Vladimir Vranjes, Julian Fuchs und Nemanja Zelenovic auch der neue Trainer Frank Carstens. Das komplette Team stand den Anhängern zudem auch noch dem Spiel für Fotos und persönliche Gespräche zur Verfügung.

Rubin: "Ein geiles Gefühl".

Lenny Rubin freut sich nach dem Spiel am FFH-Mikro, trotz Niederlage, über die insgesamt gelungene Saisoneröffnung.

Fans: "Es war eine tolle Aufholjagd".

Die HSG-Fans am FFH-Mikro loben die HSG-Leistung gegen das Top-Team aus Paris.

© HIT RADIO FFH
Frank Piroth

Redaktion
Frank Piroth

Auch interessant
Auch interessant

In der Handball Bundesliga darf sich die HSG Wetzlar über einen beeindruckenden…

Nach drei Heimniederlagen in Folge peilt Handball-Bundesligist HSG Wetzlar am…

Starke Leistung, aber am Ende keine Punkte: Die Bundesliga-Handballer der HSG…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop