Nachrichten > Sport >

Formel 1 in den Niederlanden: Verstappen holt nächste Pole

Formel 1 in den Niederlanden - Verstappen holt nächste Pole

© dpa

Max Verstappen hat sich auch beim Großen Preis der Niederlande die Pole-Position gesichert.

Max Verstappen hat sich auch für die dritte Auflage des Großen Preises der Niederlande seit der Rückkehr des Rennens in den Formel-1-Kalender die Pole Position gesichert.

Der 25 Jahre alte Red-Bull-Pilot raste am Samstag auf dem Dünenkurs in Zandvoort auf Platz eins in einer gleich zweimal unterbrochen Qualifikation.

Verstappen holt nächste Pole

Der zweimalige Weltmeister verwies mit großer Nervenstärke, viel Können und über einer halben Sekunde Vorsprung Lando Norris im McLaren auf den zweiten Platz, Dritter wurde George Russell im Mercedes. Für den einzigen deutschen Piloten war die K.o.-Ausscheidung vor vollen Rängen nach dem zweiten Zeitabschnitt vorbei. Nico Hülkenberg belegte im Haas nach der Vertragsverlängerung unter der Woche den 15. Platz und lag damit nur zwei Positionen hinter Rekordchampion Lewis Hamilton, den es im Mercedes als 13. ebenfalls vorzeitig erwischte.

Debütand Lawson wir Letzter

Debütant Liam Lawson wurde im Alpha Tauri Letzter. Der 21 Jahre alte Neuseeländer ersetzt beim ersten Grand Prix nach der Sommerpause den 34 Jahre alten Australier Daniel Ricciardo, der bei einem Unfall im Freitagstraining eine Fraktur des linken Mittelhandknochens erlitten hatte.

Red Bull peilt nächsten Sieg an

An der Spitze fuhr Verstappen die 28. Pole seiner Karriere ein. Mit einem Sieg im Rennen würde er die Rekordmarke von Sebastian Vettel einstellen, der 2013 ebenfalls in einem Red Bull neun Grand-Prix-Siege nacheinander geschafft hatte. Im WM-Klassement führt Verstappen mit 125 Punkten vor seinem Teamkollegen Sergio Pérez.

Redaktion Fynn Luca Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Wir erklären die Regeln und verraten, was in der Sprint-Saison 2024 an der…

Nach vier Jahren kehrt die Formel 1 an den International Circuit in Shanghai…

Fernando Alonso bleibt langfristig bei Aston Martin! Welchen Auswirkungen hat…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop