Nachrichten > Sport, Rhein-Main, Top-Meldungen >

NFL-Games im Deutsche Bank Park: Große Football-Party in Frankfurt

NFL-Games im Deutsche Bank Park - Große Football-Party in Frankfurt geplant

Die deutschen American-Football-Fans sind heiß auf die ersten beiden NFL-Spiele in Frankfurt: Am 5. November trifft der amtierende Super-Bowl-Gewinner Kansas City Chiefs im Topspiel auf die Miami Dolphins im Deutsche Bank Park. Eine Woche später, am 12.11., kommt mit den New England Patriots eines der besten Teams der vergangenen Jahre nach Frankfurt und spielt dort gegen die Indianapolis Colts. 

Doch an den NFL-Sonntagen wird den Football-Begeisterten nicht nur hochklassiger Sport geboten. Denn Fans, auch diejenigen, die keine der begehrten Tickets ergattern konnten, können sich auf ein buntes Rahmenprogramm und den typischen amerikanischen Football-Flair freuen – und auch ein Superstar Taylor Swift könnte nach Frankfurt kommen!

Zwei NFL-Spiele in Frankfurt

"Die Vorfreude ist riesig. Wir haben in Frankfurt wirklich Top-Teams vor Ort", erklärt Dr. Alexander Steinforth, General Manager Deutschland, am Donnerstag am FFH-Mikro. Nicht nur die Ticketinhaber werden zu den Spielen ein spektakuläres Programm erleben. Es wird unter anderem eine Fanmeile geben, sowie diverse "Watchpartys" in verschiedenen Sportbars. "Es wird viele Aktionen geben. Die Teams werden viel aktivieren, unter anderem auch mit einem Schiff, das auf dem Main fährt", so Steinforth. Zusätzlich hätten Fans in der Innenstadt zum Beispiel die Möglichkeit Fotos mit der Super-Bowl-Trophäe und den Sieger-Ringen zu machen. 48.000 Plätze gibt es jeweils für die Spiele. Für beide Partien hätte die NFL mehrere Millionen Karten verkaufen können.

Alle Informationen rund um die NFL-Spiele in Frankfurt

Steinforth: "Ist das, wofür wir die letzten zwei Monate gearbeitet haben".

Alexander Steinforth, General Manager von NFL Deutschland, spricht mit FFH-Reporter Daniel Granitzny über die Vorfreude, Vorbereitungen und Taylor Swift.

© HIT RADIO FFH

Frankfurt freut sich auf American-Football-Party

Auch der Frankfurter Oberbürgermeister Mike Josef freut sich auf die Highlight-Spiele für die Stadt. "Wir sind gut vorbereitet, die Resonanz ist riesig", sagte Josef am FFH-Mikro. Laut Josef finden in der Woche vom 4. bis 11. November "diverse Aktionen" statt. Am Mainkai sollen Fans das Schiff der Chiefs sogar betreten dürfen, außerdem stehen Foodtrucks und Verkaufsstände für Fan-Artikel bereit. "Aber auch am Rossmarkt und der Hauptwache gibt es tolle Aktionen. Es werden Autogrammstunden stattfinden und ein Kleinfeld für Flag-Football", freut sich Josef. Gleichzeitig betonte er auch den wirtschaftlichen Profit der Veranstaltung, der "besonders auch den Bereichen hilft, die während Corona gelitten haben."

Josef: "Es wird viele unterschiedliche Events geben"

Mike Josef, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, erzählt im Gespräch mit FFH-Daniel Granitzny, welche Events in Frankfurt für Fans rund um die NFL-Games stattfinden und die wirtschaftlichen Vorteile für die Stadt.

© HIT RADIO FFH

Frankfurter Fußball-Feld verwandelt sich in Football-Tempel

Der Frankfurter Deutsche Bank Park, in dem sonst Bundesligist Eintracht Frankfurt seine Heimspiele austrägt, wird für die beiden NFL-Games zum Football-Tempel. "Die Umbaumaßnahmen laufen super. Der Rasen mit der Spielfeldverlängerung wird aktuell verlegt. In der Länderspielpause haben wir viele weitere Fundamente verlegt", erklärt Patrik Meyer, Managing Director des Deutsche Bank Parks. Auch an den Kabinen, Sanitäranlagen und Parkplätzen seien Anpassungen vorgenommen worden. Zusätzlich werde im Deutsche Bank Park ein Hybrid-Rasen verlegt, der auch nach den Football-Spielen beibehalten werde und für die Fußball Heim-EM 2024 verwendet werde.

Meyer: "Die Umbaumaßnahmen laufen super"

Patrik Meyer, Managing Director Deutsche Bank Park, erklärt am FFH-Mikro, wie sich das Stadion in eine Football-Arena verwandelt.

© HIT RADIO FFH

Superstar Taylor Swift für NFL-Spiel angefragt

Neben vielen Topspielern könnte auch Sängerin Taylor Swift beim Spiel der Chiefs gegen die Dolphins vor Ort sein. Die Pop-Gigantin wurde in dieser Woche Händchen haltend mit Travis Kelce von den Chiefs abgelichtet. "Jeder ist in Frankfurt herzlich willkommen. Ich glaube, sie merken ja die Vorboten. Es ist wirklich ein besonderes Highlight. Ich würde mich freuen", sagte Josef über Kelce und Swift. Man habe bei den Chiefs bereits eine Anfrage dazu gestellt, verriet Steinforth. "Der Erfolg der Veranstaltung steht und fällt nicht mit Taylor Swift, aber sie ist herzlich eingeladen", ergänzte Josef.

Redaktion Fynn Luca Hartmann

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop