Nachrichten > Sport, Nordhessen >

MT Melsungen verliert das Spitzenspiel bei den Füchsen Berlin

Handball-Topspiel - MT Melsungen verliert bei Füchsen Berlin

Melsungens Elvar Örn Jonsson (M) wirft den Ball auf das Tor. Am Ende verliert die MT jedoch das Spiel.
© dpa

Melsungens Elvar Örn Jonsson (M) wirft den Ball auf das Tor. Am Ende verliert die MT jedoch das Spiel.

Der Tabellenzweite der Handball-Bundesliga, die MT Melsungen, hat das Spitzenspiel bei den Berliner Füchsen mit 31:37 verloren.

Bester Werfer der Nordhessen war Timo Kastenig mit sieben Toren.

MT Melsungen anfangs stark

Von Beginn an entwickelte sich eine intensive und schnelle Partie. Melsungen erwischte zunächst den besseren Start, weil sie im Angriff immer Lösungen fanden. Die Füchse hingegen leisteten sich ein paar Fehlwürfe und liefen so zunächst meist einem knappen Rückstand hinterher.

Mandic muss verletzt vom Feld

In der 18. Minute verletzte sich Melsungens David Mandic und musste vom Feld getragen werden, die Füchse kamen anschließend besser ins Spiel - allen voran Superstar Mathias Gidsel. Und auch Keeper Dejan Milosavljev glänzte nun mit einigen Paraden. Nach knapp 22 Minuten brachte Lasse Andersson die Gastgeber erstmalig im Spiel in Führung (13:12).

MT kommt nochmal ran

Und die Berliner knüpften nach dem Seitenwechsel nahtlos daran an. Mit einem 5:2-Lauf zogen sie auf 22:17 davon. Doch anschließend leisteten sie sich einige ungewohnte technische Fehler, die Melsungen prompt bestrafte und wieder auf 22:23 verkürzte. Die Füchse zeigten sich aber nervenstark und legten, angefeuert vom lautstarken Publikum, zum Ende des Spiels noch einmal kräftig zu. So wurde es noch ein klarer Heimsieg.

Auch interessant
Auch interessant

Kontinuität auf der Trainerposition bei der MT Melsungen. Nach dem zweiten Platz…

Trotz großem Kampf ist die Sensation am Ende ausgeblieben: Die MT Melsungen…

So richtig hatte Timo Kastening und Co. wohl niemand auf dem Schirm, doch die MT…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop