Nachrichten > Sport, Wiesbaden/Mainz >

2. Bundesliga: Wehen Wiesbaden schlägt Osnabrück im Aufsteiger-Duell

2. Liga: Wehen punktet dreifach - Wiesbaden schlägt Mitaufsteiger Osnabrück

© dpa

Wiesbadens Hyun-Ju Lee (l-r), John Iredale, Martin Angha, Thijmen Goppel und Nick Bätzner feiern den Treffer zum 0:1.

Der SV Wehen Wiesbaden hat die Abstiegssorgen des VfL Osnabrück in der 2. Fußball-Bundesliga vergrößert. Im Duell der Aufsteiger unterlag die Mannschaft von Trainer Tobias Schweinsteiger am Samstag Wehen Wiesbaden mit 0:2 (0:1) und bleibt Tabellenvorletzter.

Das Team von Coach Markus Kauczinski kletterte nach zuvor sechs Ligaspielen ohne Sieg ins Tabellen-Mittelfeld. Lee Hyun-Ju (9. Minute) und Robin Heußer (70.) trafen vor 14 491 Zuschauern für Wehen Wiesbaden.

Wehen Wiesbaden gewinnt Aufstiegs-Duell gegen Osnabrück

Die Osnabrücker begannen trotz der zuletzt guten Ergebnisse gegen Aufstiegsanwärter Hamburger SV (2:1), Kaiserslautern (2:2) und in Düsseldorf (1:1) verunsichert. VfL-Torhüter Lennart Grill verhinderte mit einer Parade ein Eigentor von Osnabrücks Florian Kleinhansl (7.). SVWW-Offensivspieler Lee sorgte zwei Minuten später für die Führung, als er nach Zuspiel von Thijmen Goppel aus kurzer Distanz traf.Auf der Gegenseite vergab Jannes Wulff freistehend vor Wehens Keeper Florian Stritzl (20.) den Ausgleich.

Traumtor sichert Wehen den Sieg

Die Gäste blieben das bessere Team. Torhüter Grill reagierte gegen Amar Catic glänzend (26.), Kleinhansl rettete fünf Minuten später auf der Osnabrücker Torlinie.Die Schweinsteiger-Mannschaft ging nach dem Seitenwechsel mehr ins Risiko, kam jedoch nicht am starken Gäste-Torhüter Stritzl vorbei. Die Entscheidung für Wehen Wiesbaden fiel mit einem Traumtor: Heußer schlenzte einen Freistoß aus über 20 Metern ins Netz (70.).

Auch interessant
Auch interessant

Der SV Darmstadt 98 hat einen neuen Sportlichen Leiter gefunden. Paul Fernie…

Der SV Wehen Wiesbaden hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga den…

Der VfL Osnabrück hat in der 2. Fußball-Bundesliga den SV Wehen Wiesbaden in den…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop