Nachrichten > Sport >

Sportlicher Leiter geht: Chatzialexiou verlässt den DFB

Sportlicher Leiter geht - Chatzialexiou verlässt den DFB

Joti Chatzialexiou verlässt den Deutschen Fußball-Bund
© dpa

Joti Chatzialexiou verlässt den Deutschen Fußball-Bund

Der für die Nationalmannschaften verantwortliche sportliche Leiter Joti Chatzialexiou verlässt den Deutschen Fußball-Band zum Jahresende. Damit gehen die personellen Veränderungen in der Führungsetage des DFB nach den Misserfolgen der Nationalteams der Frauen und Männer weiter.

"Nach offenen Gesprächen mit der Geschäftsführung hat sich die DFB-Führung entschieden, dem 47 Jahre alten, gebürtigen Frankfurter den Wunsch zu erfüllen, neue berufliche Wege zu gehen", teilte der Dachverband mit.

"Zentraler Player"

DFB-Präsident Bernd Neuendorf bezeichnetet Chatzialexiou als einen "zentraler Player, der den DFB in den letzten zwei Jahrzehnten maßgeblich mitgestaltet" habe. Zuletzt hatte es aber Misstöne zwischen dem DFB und ihm gegeben. "Er hinterlässt uns ein gemachtes Feld, auf dem sich zukünftige Erfolge entwickeln lassen. Er wird dem DFB fachlich wie menschlich fehlen", sagte der im September zum DFB-Geschäftsführer berufene Andreas Rettig.

Seit 2003 beim DFB

Chatzialexiou ist seit Dezember 2003 beim DFB und war in verschiedenen Funktionen für die U-Nationalmannschaften verantwortlich, er holte mit den U17-, U19-, und U21-Teams jeweils den EM-Titel. Seit 2018 ist er als sportlicher Leiter Nationalmannschaften tätig. Zuletzt war die Nationalmannschaft der Männer 2022 und in diesem Jahr die der Frauen in der WM-Vorrunde ausgeschieden.

 

Nach 20 Jahren: Chatzialexiou verlässt den DFB

Der Deutsche Fußball-Bund muss sich einen neuen Sportlichen Leiter…

Auch interessant
Auch interessant

DFB-Präsident Bernd Neuendorf adelt die Leistung von Xabi Alonso und Bayer 04…

Bayer Leverkusen steht vor der ersten Meisterschaft der Vereinsgeschichte - auch…

Der 1. FC Köln muss nach dem Sieg gegen Bochum beim Rekordmeister Bayern München…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop