Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

Handball-EM: Deutschland erkämpft sich Endspiel ums Halbfinale

Handball-EM in Deutschland - DHB-Team erkämpft sich Halbfinal-Endspiel

Die deutschen Handballer um Sebastian Heymann (mit Ball) haben sich ein Endspiel um den Einzug ins Halbfinale der Heim-EM erkämpft.
© dpa

Die deutschen Handballer um Sebastian Heymann (mit Ball) haben sich ein Endspiel um den Einzug ins Halbfinale der Heim-EM erkämpft.

Deutschlands Handballer dürfen bei der Heim-EM weiter von einer Medaille träumen. Sie haben sich ein Endspiel um den Einzug ins Halbfinale erkämpft. 

Das Team von Bundestrainer Alfred Gislason setzte sich vor 19.750 Zuschauern in Köln gegen Ungarn mit 35:28 (18:17) durch und belegt in der Gruppe I mit 5:3 Punkten den zweiten Platz hinter dem bereits für das Halbfinale qualifizierten Olympiasieger Frankreich (8:0).

Kastening krank ausgefallen

Mit dem Ausfall von Rechtsaußen Timo Kastening (MT Melsungen) aufgrund eines Infekts hatte die DHB-Auswahl kurz vor Anpfiff noch einen Stimmungsdämpfer hinnehmen müssen. Für ihn startete Christoph Steinert auf der Außenbahn.

Deutsche Torhüter bekommen nichts zu fassen

Deutschlands Lebensversicherung Andreas Wolff fand zunächst überhaupt nicht ins Spiel. Von den ersten sechs Abschlüssen der Ungarn konnte der 32-Jährige keinen parieren. Nach dem nächsten Gegentreffer zum 7:8 stellte Gislason U21-Weltmeister David Späth ins Tor. Doch auch der emotionale Jungstar hatte zunächst nur das Nachsehen.

DHB-Team mit gutem Tempospiel

Nach 20 Minuten durfte der Keeper erstmals jubeln und er zelebrierte seine Parade wie gewohnt sehr emotional. Die gute Nachricht aus deutscher Sicht war, dass die Mannschaft nach Aussetzern gegen Island und Österreich ihr Tempospiel weitestgehend wiedergefunden hatte.

Viele Fehler auf beiden Seiten

Sebastian Heymann vollendete gleich zwei Angriffe sehenswert, Rune Dahmke hingegen scheiterte kläglich. Ungarn war immer wieder aus dem Rückraum erfolgreich. Beide Teams agierten alles andere als souverän. Sowohl die Ungarn als auch der EM-Gastgeber leisteten sich phasenweise haarsträubende technische Fehler.

Deutsches Team kommt gut aus der Pause

Deutschland kam deutlich frischer aus der Kabine und nahm die vielen Fehlpässe der Ungarn dankend an. Als das DHB-Team immer selbstbewusster auftrat und mit 20:17 in Führung ging, nahmen die Osteuropäer die erste Auszeit. Zu diesem Zeitpunkt waren noch keine vier Minuten gespielt.

DHB-Team zieht davon

Das DHB-Team lief nun heiß. In der 39. Minute durfte auch der bis dahin enttäuschende Wolff über seine erste Parade jubeln. Rund 13 Minuten vor Spielende hatte Deutschland erstmals eine komfortable Fünf-Tore-Führung (27:22). Diesen Vorsprung gab das DHB-Team nicht mehr her.

"Endspiel" am Mittwoch

Mit einem weiteren Sieg im abschließenden Hauptrundenspiel gegen Kroatien am Mittwoch kann die DHB-Auswahl aus eigener Kraft den Einzug ins Halbfinale perfekt machen. Bei einem Remis wäre der EM-Gastgeber, für den Julian Köster mit acht Toren bester Werfer war, von den Resultaten der punktgleichen Rivalen Ungarn und Österreich (je 4:4) abhängig.

Kohlbacher: "Verdienter Sieg"

Der südhessische Kreisläufer Jannik Kohlbacher bescheinigt seinem Team eine "sehr, sehr gute Angriffsleistung".

Häfner: "Tut gut"

Der Rückraumspieler und Ex-Melsunger Kai Häfner beschreibt am FFH-Mikro seine Gefühlslage.

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Nach dem überzeugenden 31:25 gegen Slowenien fehlt Deutschlands Handball-Frauen…

Die MT Melsungen greift am Samstag nach den Sternen: Unser nordhessischer…

Handball-Nationalspieler und Shootingstar Juri Knorr steht laut Medienberichten…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop