Nachrichten > Sport, Top-Meldungen, Rhein-Main >

SGE verspielt Führung: Eintracht spielt nur 1:1 gegen Bochum

SGE verspielt Führung - Eintracht spielt nur 1:1 gegen Bochum

© dpa

Frankfurts Omar Marmoush (l) erzielt das Tor zum 1:0 gegen Bochums Ivan Ordets.

Nächster Dämpfer für Eintracht Frankfurt in der Fußball-Bundesliga! Trotz einiger guter Chancen in der 2. Halbzeit kommen die Hessen im Heimspiel gegen den VfL Bochum nicht über ein 1:1 hinaus.

Rückkehrer Omar Marmoush hatte die Eintracht in der 14. Minute vor 57 500 Zuschauern nach schöner Vorarbeit von Farès Chaïbi in Führung gebracht. Nur wenige Minuten später traf Broschinski für die Gäste zum Ausgleich. Sorgen gibt es derweil um Eintracht-Keeper Kevin Trapp. Der Nationaltorwart hatte beim Warmmachen mit Rückenproblemen zu kämpfen und konnte nicht mitspielen.

Marmoush trifft für die Eintracht zur Führung

Ein Querpass von Farès Chaibi verwandelte Marmoush bei seinem ersten Einsatz nach der Rückkehr vom Afrika Cup. Es war der achte Saisontreffer für den Ägypter. Toppmöller hatte insgesamt fünf neue Spieler in die Startelf beordert. Der Trainer hatte vor der Partie von Eintracht-Sportchef Markus Krösche Rückendeckung erhalten. "Es ist normal, dass wir kritisiert werden. Dino macht einen Superjob mit seinem Trainerteam, wir sind froh, dass er da ist", sagte er bei Sky.

Bochum gleicht postwendend aus

Die Freude über die Führung währte aber nicht lange. Drei Minuten später zog Broschinski von der Strafraumgrenze ab, und Eintracht-Verteidiger Willian Pacho fälschte den Schuss unglücklich ab. Da hatte Ersatzkeeper Jens Grahl keine Chance. Er war kurzfristig für Nationaltorwart Kevin Trapp eingesprungen, der vor dem Anpfiff wegen Rückenproblemen passen musste. Unverdient war der Ausgleich für die Gäste nicht. Sie waren agil, druckvoller und kreierten weitere Chancen - unter anderem auch, als Kevin Stöger aus vollem Lauf nur knapp am linken Pfosten vorbei zielte (27.). Dagegen war es mit dem Vorsatz der Frankfurter, Wiedergutmachung für die Pleite in Köln zu leisten, schnell wieder vorbei.

SGE vergibt Großchancen zum Sieg

In der Halbzeit schien Toppmöller einige deutliche Worte an seine Spieler gerichtet zu haben, die nach dem Wiederanpfiff mehr Druck machten und einige Großchancen herausspielten - diese aber teils kläglich vergaben. Marmoush schoss von der Strafraumgrenze über das Bochumer Tor (48.). In der 60. Minute verpasst Donny van de Beek knapp das gegnerische Tor. Nicht weit entfernt vom Führungstor waren auch die Bochumer: Zweimal scheiterte Takuma Asano bei Kontern knapp (59./66.).

Eintracht-Fans: "Katastrophe, ganz schlechtes Spiel"

Die Eintracht-Fans nach dem Spiel am FFH-Mikro richtig bedient

Toppmöller: "Ein bisschen Geduld wäre angebracht"

Eintracht-Trainer Dino Toppmöller im Gespräch mit FFH-Reporterin Sonja Pahl

Max: "Unterm Strich sind wir alle sehr unzufrieden"

Eintracht-Verteidiger Philipp Max am FFH-Mikro

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Die Ausschreitungen beim Bundesliga-Spiel zwischen Frankfurt und Stuttgart vor…

Die Eintracht will die Europa League nutzen, um sich weiterzuentwickeln. Krösche…

Die Verantwortlichen bei Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt haben eine…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop