Nachrichten > Sport, Rhein-Main >

Nach Remis gegen Saint-Gilloise: Eintracht will Liga-Sieg in Freiburg

Nach Remis gegen Saint-Gilloise - Eintracht will Liga-Sieg in Freiburg

© dpa

Nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg will Eintracht-Trainer Dino Toppmöller mit seiner Mannschaft zurück in die Erfolgsspur.

Eintracht Frankfurt will die starken ersten 35 Minuten aus der Conference League mit in das Bundesligaspiel beim SC Freiburg nehmen. "Wir wollen daran anknüpfen und versuchen, dies über 90 Minuten hinzubekommen", sagte Trainer Dino Toppmöller vor der Partie am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) im Breisgau.

"Wir wissen, woran es gelegen hat und woran wir arbeiten müssen", so der Coach. Bereits kurz nach dem 2:2 bei Union Saint-Gilloise habe es individuelle Gespräche gegeben.

Eintracht will gegen Freiburg zurück in die Erfolgsspur 

"Wichtig ist, dass wir die Synchronität im Defensivverhalten beibehalten und im Spielaufbau unter Druck einfache Lösungen finden", sagte der Frankfurter Fußball-Lehrer am Samstag. Das seien die Hauptthemen gewesen. "Wenn wir das schaffen, bin ich sehr zuversichtlich, dass wir das über 90 Minuten hinbekommen", sagte der 43-Jährige. Vor dem 2:2 in der Conference League hatte die Eintracht auch in der Liga beim 1:1 gegen Bochum und beim 0:2 gegen Köln einen Sieg verpasst.

Toppmöller: "Werden uns mit allen Kräften wehren"

Beim Europa-League-Teilnehmer erwartet Toppmöller jetzt ein intensives und hartes Spiel. Der Gegner käme vor allem über Einsatz, Willen und Kampfbereitschaft ins Spiel und spiele eine stabile Saison. "Wir werden uns mit allen Kräften wehren und hoffen, unser eigenes Spiel durchsetzen zu können. Wir wollen eine gute Leistung bringen und fahren hin, um zu gewinnen", bekräftigte Toppmöller den eigenen Anspruch.

Koch fehlt gesperrt – Ebimbe fraglich

Hinter dem Einsatz einiger Spieler stehen allerdings noch Fragezeichen. Klar ist, dass Hugo Larsson weiterhin ausfällt und auch Robin Koch wegen einer Gelb-Sperre fehlt. Makoto Hasebe oder Hrvoje Smolcic stehen als Ersatz für den Abwehrchef bereit. Offen ist noch der Einsatz von Eric Junior Dina Ebimbe, der noch an einer Muskelverletzung laboriert. Gerade beim Mittelfeldspieler will Toppmöller kein Risiko eingehen und erst kurzfristig über einen Startelfeinsatz entscheiden. Möglicherweise wird auch Stürmer Sasa Kalajdzic zunächst geschont und nur auf der Bank sitzen.

Toppmöller: "Freiburg spielt eine stabile Saison."

Eintracht-Trainer Dino Toppmöller spricht auf FFH-Nachfrage über den Gegner Freiburg.

Hellmann: "Wäre schon gut zu gewinnen"

Eintracht-Vorstandssprecher Axel Hellmann spricht am FFH-Mikro über die Bedeutung des Spiels gegen Freiburg.

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Die Frankfurter Eintracht ist auswärts ab sofort Orange! Das neue Ausweichtrikot…

Eintracht-Profi Philipp Max über das Trainingslager in Louisville und seine…

Schwitzen und schuften in den USA heißt es in den kommenden Tagen für die Profis…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop