Nachrichten > Sport >

Eintracht im Saisonendspurt – Max: "Jeder muss an sein Limit kommen"

Eintracht im Saisonendspurt - Max: "Jeder muss an sein Limit kommen"

© dpa

Philipp Max (Archivbild) betonte am Dienstag erneut das Ziel der Eintracht: "Jeder hat den Anspruch nächstes Jahr international zu spielen."

Zum Saisonende wartet auf Eintracht Frankfurt ein echtes Herkulesprogramm: Die Hessen müssen in drei der vier verbleibenden Spielen noch gegen Bayern München, Meister Bayer Leverkusen und RB Leipzig ran – allesamt Top-Teams der Liga. Das Ziel ist klar: "Jeder hat den Anspruch nächstes Jahr international zu spielen", betonte am Dienstag SGE-Verteidiger Philipp Max.

Trotz des straffen Restprogramms will die Eintracht den sechsten Platz verteidigen, der am Saisonende mindestens den Einzug in die Europa League bedeuten würde. Aktuell beträgt der Vorsprung auf den ersten Verfolger SC Freiburg fünf Punkte.

Max: "War ein extremer Druck"

Der wichtige Sieg am Freitagabend gegen den nächsten Verfolger Augsburg habe den Hessen "sehr gut" getan, bestätigte Max. "Es war ein extremer Druck, den wir uns selbst gemacht haben, weil wir dieses Spiel gewinnen wollten. Das haben wir in der zweiten Halbzeit mit viel Wille und viel Herz geschafft. Das ist auch ein guter Ansatz für die nächsten Wochen", ergänzte der 30-Jährige. Dabei zeigten die Hessen gegen Augsburg zwei Gesichter. Nach schwacher erster Halbzeit, drehte die Eintracht erste in der zweiten Halbzeit richtig auf.

Max: Jeder muss an sein Limit kommen"

SGE-Außenspieler Philipp Max erklärt, worauf es im Spiel der Eintracht ankommt.

Max: "Alles auf null"

Vor dem Spiel gegen den FC Bayern mahnt Philipp Max auf FFH-Nachfrage, den deutlichen 5:1-Sieg aus dem Hinspiel nicht überzubewerten.

© HIT RADIO FFH

Verteidiger appeliert an die Mannschaft

Eintracht-Vorstandssprecher Axel Hellmann hatte nach dem Heimspiel gesagt, es sei nicht schwer dafür zu sorgen, dass "dieses Stadion aus dem Sattel kommt" – Max hat dafür Verständnis: "Axel Hellmann hat das Recht, alles zu sagen, was er möchte", betonte der Linksverteidiger. "Wir waren mit der ersten Halbzeit ja selbst nicht zufrieden. Es war aber dann super zu sehen, wie es ist, wenn wir das Stadion anzünden". Damit das auch zukünftig klappt, sei es jedoch notwendig, dass die Spieler "sich gegenseitig unterstützen und "jeder muss an sein Limit kommen, füreinander arbeiten und kämpfen", so Max.

Eintracht vor Topspiel gegen Bayern

Am kommenden Samstag (27. April, 15:30 Uhr) wird der SGE gegen den FC Bayern nicht nur eine gute Halbzeit reichen. Die Fans erinnern sich dabei besonders gern an das Hinspiel, als die Eintracht den Rekordmeister mit 5:1 aus dem eigenen Stadion schoss. Auf FFH-Nachfrage mahnt Max jedoch: "Es ist ein ganz neues Spiel. Wir hatten damals einen perfekten Tag und Bayern einen nicht so guten, aber jetzt ist wieder alles auf null". Besonders auswärts in München sei es schweirig zu punkten, dennoch werde die Eintracht "alles versuchen. Wir wollen eng, kompakt und gut zusammenarbeiten", versprach Max.

Rode trainiert mit Ball

Schöne Nachrichten kommen derweil von Sebastian Rode. Der SGE-Kapitän arbeitet derzeit weiter intensiv in seiner Reha für den Traum, am letzten Spieltag nochmal auf den Platz zurückzukehren. Am Dienstag konnte Rode auf dem Trainingsplatz sogar wieder individuell mit Ball trainieren.

Redaktion Fynn Luca Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Seine aktive Karriere ist beendet. Nun verabschiedet sich Makoto Hasebe. Zu…

Eintracht Frankfurt bestritt kurz vor dem Sommerurlaub das letzte Testspiel der…

Das ist eine tolle Nachricht für alle Fußball-Fans in Hessen. Das…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop