Nachrichten > Sport, Wiesbaden/Mainz >

Union Berlin entlässt Trainer Bjelica: Ex Mainz-Trainer Nachfolger?

Ex Mainz-Trainer Nachfolger? - Union Berlin entlässt Trainer Bjelica

© dpa

Ehemaliger Union Berlin Trainer Nenad Bjelica vor seinem letzten Spiel gegen den VFL Bochum.

Der 1. FC Union hat sich nach nur wenigen Monaten wieder von Trainer Nenad Bjelica getrennt. Die Verantwortlichen der Eisernen zogen damit am Montag die Konsequenzen aus dem Absturz auf den 15. Tabellenplatz. Als Nachfolger wird der ehemalige Mainz Trainer Bo Svensson gehandelt.

"Wir brauchen im Kampf um den Verbleib in der Bundesliga die Kraft des gesamten Vereins und natürlich auch die unserer Mannschaft. Marco Grote und seinem Team trauen wir zu, unsere Spieler wieder an ihre Leistungsgrenze zu führen, um die verbleibenden Partien bis zum Saisonende erfolgreich zu gestalten", erklärte Union-Präsident Dirk Zingler. Grote hatte bereits nach der Trennung von Urs Fischer die Mannschaft interimsweise geleitet.

Bjelica stand schon im Januar vor dem Aus

Bjelica war nach der Trennung von Langzeit-Coach Fischer überraschend zum Nachfolger des Schweizers in Berlin-Köpenick ernannt worden. Der frühere Bundesliga-Profi des 1. FC Kaiserslautern hatte keine Trainer-Erfahrung in Deutschland oder außerhalb seiner kroatischen Heimat auf internationalem Top-Niveau vorzuweisen. Dem Vernehmen nach war er die Wunschlösung von Club-Präsident Zingler gewesen. Unter Bjelica stabilisierten sich die Berliner im Abstiegskampf zunächst. Für Aufsehen sorgte der Kroate allerdings im Januar mit seinem Ausraster gegen Leroy Sané vom FC Bayern München, dem er bei einem Disput an der Seitenlinie aggressiv ins Gesicht fasste. Vom DFB-Sportgericht wurde er dafür für drei Spiele gesperrt.

Zweite Trennung in laufender Saison

Zuletzt mehrten sich Gerüchte über eine Entfremdung mit Teilen der Mannschaft. "Bei Nenad Bjelica und seinem Team möchte ich mich für die geleistete Arbeit bedanken. Es ist ihnen gelungen, die Mannschaft in einer äußerst schwierigen Situation zu stabilisieren, mit dem Ergebnis, dass wir den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen können", sagte Zingler. Für die Eisernen ist es die zweite Trainer-Trennung in der laufenden Saison. Für Bjelica endete das Engagement nun schon nach kurzer Zeit an der Alten Försterei.

Wer wird Nachfolger?

Gerüchten zufolge ist der heißeste Anwärter auf den Trainerposten der ehemalige Mainz-Trainer Bo Svensson. Svensson führte den FSV in der Rückrunde der Saison 2020/2021 vom 17. auf den 12. Tabellenplatz. Nachdem er Mainz in den folgenden beiden Spielzeiten stabilisierte, war der FSV diese Saison deutlich weniger erfolgreich. Letztlich trat Svensson im November letzten Jahres unter Tränen zurück. 

Auch interessant
Auch interessant

Die Trainersuche beim 1. FC Union Berlin ist beendet. Der große Favorit Bo…

Mittelfeldmann Nadiem Amiri ist bei der Mainzer Aufholjagd im Abstiegskampf der…

Der 1. FC Union hat auf den sportlichen Führungspositionen im Eiltempo Klarheit…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop