Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

Bochum kurz vorm Abstieg: Düsseldorf gewinnt Relegation-Hinspel 3:0

Bochum kurz vorm Abstieg - Fortuna gewinnt Relegations-Hinspiel 3:0

Offiziell aufgeben will der VfL Bochum noch nicht. Doch nach dem Relegationshinspiel gibt es wenig Hoffnung auf ein weiteres Jahr Bundesliga. Fortuna Düsseldorf steht kurz vor dem Aufstieg.

Entsetzen und Enttäuschung waren den Bochumer Spielern ins Gesicht geschrieben. "Das ist ein brutaler Tag für uns alle", sagte Sport-Geschäftsführer Patrick Fabian nach dem 0:3 im Hinspiel der Relegation gegen Fortuna Düsseldorf mit fast völlig versteinerter Miene.

"Das hat Bochum nicht verdient"

Mittelfeldspieler Kevin Stöger sprach davon, dass es ihm für ganz Bochum leidtue. "Das hat Bochum nicht verdient", sagte der 30-Jährige in den Katakomben des Ruhrstadions. Dort erlebte der VfL eine ganz bittere und wahrscheinlich vorentscheidende Niederlage. Der Abstieg in die 2. Bundesliga ist wohl nur noch durch ein Fußballwunder zu verhindern.

"Der Strohhalm ist natürlich jetzt wahnsinnig klein geworden", sagte Trainer Heiko Butscher und ergänzte mit Blick auf das Rückspiel beim Zweitligisten: "Auch wenn jetzt eine gewisse Leere da ist, sind wir es dem Verein und den Fans schuldig, dass wir am Montag alles versuchen." Er werde probieren, voranzugehen.

Stöger: "Wir werden nicht aufgeben"

Gegen defensiv stabile, konterstarke und selbstbewusste Düsseldorfer ist allerdings schwer vorstellbar, wie die im Angriff am Donnerstagabend völlig harmlosen Bochumer die Partie noch drehen wollen. "Es hört sich jetzt ein bisschen albern an, aber wenn Düsseldorf hier drei Tore machen kann, wieso sollten wir das nicht schaffen", sagte Stöger. "Wir werden nicht aufgeben. Wir haben trotzdem den Glauben an uns."

Sportchef Fabian dachte da ähnlich und sagte: "Egal, wie klein der Strohhalm ist, egal, wie klein die Hoffnung ist, werden wir nicht aufhören, bis es zu Ende ist. Eine Frage zur möglichen Zweitliga-Planung war dem 36-Jährigen zu früh.

Fortuna will noch nicht feiern

Auch die Düsseldorfer redeten den Bundesligisten aus dem Revier trotz des zuvor schwachen Bochumer Auftritts stark. Der Eindruck, dass man schon mit der ersten Liga plane, sollte auf keinen Fall entstehen. "Ich glaube nicht, dass Bochum jetzt sagt, "Wir geben auf, wir sind schon abgestiegen"", sagte Torschütze Yannik Engelhardt. "Deswegen müssen wir dagegenhalten am Montag." Torwart Florian Kastenmeier erklärte: "Wir haben oft genug erlebt im Fußball, dass ein 3:0 gedreht wird."

Auch interessant
Auch interessant

Torjäger Ivan Prtajin verlässt den SV Wehen Wiesbaden mit sofortiger Wirkung und…

Edin Terzic ist nicht mehr Trainer von Fußball-Bundesligist Borussia…

Die Ausschreitungen beim Bundesliga-Spiel zwischen Frankfurt und Stuttgart vor…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop