Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

DFB: Abwehrchef Rüdiger fit fürs Achtelfinale

Abwehrchef rechtzeitig fit - DFB: Rüdiger beim Abschlusstraining dabei

© dpa

Er kann mitmachen: Abwehrchef Antonio Rüdiger kann im Achtelfinale am Samstag Abend in Dortmund gegen Dänemark spielen. Beim Abschlußtraining war Rüdiger nach seiner Oberschenkelverletzung wieder dabei.

Fan-Liebling Niclas Füllkrug beschwört unterdessen den Mythos der Dortmunder Wand, auch wenn sie beim EM-Auftritt der Nationalelf farblich anders aussehen wird. "Ich hoffe, dass wir die Gelbe Wand weiß machen können", verkündete Lokalmatador Füllkrug vor dem Achtelfinale am Samstagabend (21.00 Uhr/ZDF und MagentaTV). In der K.-o.-Phase setzt das DFB-Team als Turnier-Gastgeber noch mehr als in der Vorrunde auf den Heimvorteil - und im Dortmunder Fußball-Tempel auf den nochmals spezielleren Publikumsjoker.

Viertelfinale schaffen

"Unser Ziel war es von Anfang an, Gruppenerster zu werden und in Dortmund zu spielen, egal gegen wen", berichtete DFB-Sportdirektor Rudi Völler. Die lautstarke Unterstützung von den Rängen soll das Team von Julian Nagelsmann förmlich in die nächste Runde tragen. "Jetzt ist K.-o.-System, jetzt zählt's. Wir wollen natürlich ins Viertelfinale", sagte Völler.

Team reist mit dem Flieger nach Dortmund

Rüdiger dabei: Erst Adiletten, dann FußballschuheBevor der DFB-Tross am Freitag nach drei Bus-Reisen erstmals mit dem Flugzeug aus Nürnberg zum Spielort abheben wollte, wurde in Herzogenaurach an letzten Details des Dänemark-Matchplans gearbeitet. Die TV-Kameras und Foto-Objektive waren allerdings beim Abschlusstraining hauptsächlich auf einem Mann gerichtet: Antonio Rüdiger. Der Abwehrchef machte nach seiner Muskelzerrung auf dem Rasen mit, ohne Bandage am rechten Oberschenkel und ohne erkennbare Probleme.Allerdings fand nur die Aufwärmphase unter Medienbeobachtung statt - und da geht es nicht um Zweikämpfe, Sprintduelle und 100-Prozent-Aktionen.

Rüdiger am Ball

Rüdiger schlurfte lässig in Adiletten zum Trainingsplatz, kickte dann ein wenig in Fußballschuhen mit Jamal Musiala, Ilkay Gündogan und Jonathan Tah, ehe die finale Übungseinheit richtig begann.Nach dem Training postete der DFB auf seinen Social-Media-Kanälen ein "Siegerfoto". Mit dabei im Kreise der Team-Oldies über 30 Jahre: Rüdiger, der entspannt neben Kapitän Gündogan kniet. Nach gesundheitlichen Problemen während der Übungseinheit sah das zumindest nicht aus.

Auch interessant
Auch interessant

Weltmeister Thomas Müller wird seine Karriere in der deutschen…

Der Traum vom vierten EM-Triumph für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist…

Toni Kroos könnte im EM-Viertelfinale gegen Spanien seine große Fußball-Karriere…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop