Nachrichten > Top-Meldungen, Sport, Rhein-Main >

Ex-Eintracht-Präsident Heller: Wurde er umgebracht?

Ex-Eintracht-Präsident Heller - Wurde er möglicherweise ermordet?

Der ehemalige Eintracht Frankfurt Präsident Rolf Heller (l) und der Sprecher des Verwaltungsrrates, Bernd Ehinger, auf einer Pressekonferenz am Freitag (28.01.2000) in Frankfurt. 
© dpa

Der ehemalige Eintracht Frankfurt Präsident Rolf Heller (l) und der Sprecher des Verwaltungsrrates, Bernd Ehinger, auf einer Pressekonferenz am Freitag (28.01.2000) in Frankfurt. 

Die Staatsanwaltschaft Erfurt geht dem Verdacht nach, dass der ehemalige Präsident von Eintracht Frankfurt, Rolf Heller, Opfer eines Tötungsverbrechens wurde.

Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Erfurt bestätigte am Samstag seit Ende Oktober laufende Ermittlungen. "Es gibt einen Anfangsverdacht und die Möglichkeit, dass eine Straftat begangen wurde." Die Ermittlungen richteten sich gegen zwei Personen. Zuvor hatten mehrere Medien über den Fall berichtet.

Staatsanwaltschaft: Niemand in Haft

Zu möglichen Tatverdächtigen sagte der Erfurter Staatsanwalt nichts. "Es gibt keinen dringenden Tatverdacht. Deshalb ist auch niemand in Haft." Heller war Ende Oktober im thüringischen Weimar gestorben.

Ermittlungen durch Angehörige ins Rollen gekommen

Die Ermittlungen seien in Gang gekommen, nachdem sich ein Angehöriger bei der Polizei mit dem Verdacht gemeldet habe, es könnte eine Straftat vorliegen, sagte der Staatsanwalt. Die geplante Feuerbestattung Ende Oktober sei von den Ermittlern gestoppt worden. Es sei eine Obduktion angeordnet worden. Danach habe sich der Verdacht auf ein Fremdverschulden beim Tod von Heller ergeben.

Verdacht auf ein Tötungsverbrechen

Ermittelt werde wegen des Verdachts auf ein Tötungsverbrechen - also Mord oder Totschlag. Wann die Ermittlungen abgeschlossen sein könnten, ließ der Sprecher offen.

Heller war von 1996 bis 2000 Präsident der Frankfurter Eintracht

Heller war nach Angaben des Clubs Ende Oktober in seiner Wahlheimat Weimar nach langer Krankheit im Alter von 78 Jahren gestorben. Er bekleidete das Präsidentenamt von Eintracht Frankfurt von 1996 bis Anfang 2000.

Auch interessant
Auch interessant

Eintracht Frankfurts Aufsichtsratschef Philip Holzer legt sein Amt zum 30. Juni…

Eintracht Frankfurt hat beim emotionalen Karriere-Abschied von Kapitän Sebastian…

Eintracht Frankfurt trennt sich am Saisonende von den Leihspielern Sasa…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop