Nachrichten > Top-Meldungen, Ukraine-Krise >

US-Präsident Biden besucht Ukraine und sagt Kiew Unterstützung zu

US-Präsident besucht Ukraine - Biden sagt Kiew Unterstützung zu

US-Präsident Joe Biden ist zu einem Besuch in der Ukraine eingetroffen. Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen kam er am Vormittag in Kiew an. Er traf auch Präsident Wolodymyr Selenskyj.
© dpa

Bei seinem ersten Staatsbesuch als US-Präsident Joe Biden dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj Unterstützung versichert.

US-Präsident Joe Biden ist zu einem Besuch in der Ukraine eingetroffen. Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen kam er am Vormittag in Kiew an. Er traf auch Präsident Wolodymyr Selenskyj.

Beide gedachten gemeinsam der ukrainischen Gefallenen. Während des Aufenthalts gab es Luftalarm. Es ist für Biden der erste Besuch in der Ukraine seit Kriegsbeginn. Der Besuch findet kurz vor dem Jahrestag des russischen Überfalls auf die Ukraine statt. 

Besuch als Zeichen der Unterstützung

Dass er seinen Besuch nun unmittelbar vor den ersten Jahrestag des Kriegsausbruches legte, hat hohen Symbolwert - als Zeichen der Unterstützung des wichtigsten und mächtigsten Verbündeten. In den vergangenen Monaten hatten die Amerikaner in rasanter Abfolge diverse Pakete mit Waffen und Munition in milliardenschwerem Umfang auf den Weg gebracht. Nach Angaben des Pentagons haben die USA der Ukraine seit Kriegsbeginn militärische Hilfe im Umfang von fast 30 Milliarden US-Dollar bereitgestellt oder zugesagt. Dazu gehören auch verschiedene schwere Waffensysteme.

Biden versichert langfristigen Beistand

Biden und seine Regierung haben der Ukraine zugesichert, ihr auch langfristig beizustehen - solange es nötig sei. Dies hatte die US-Regierungszentrale auch als Kernbotschaft für Bidens Besuch in Polen ausgegeben. Nun überbrachte er diese persönlich in Kiew.

Gespräche in Warschau geplant

Am Dienstag und Mittwoch plant Biden Gespräche in der polnischen Hauptstadt Warschau. Vorgesehen sind nach Angaben des Weißen Hauses ein Treffen mit Polens Präsident Andrzej Duda sowie eine Rede vor dem Warschauer Königsschloss. Am Mittwoch will Biden zudem mit Vertretern weiterer osteuropäischer Nato-Staaten zusammenkommen.

Auch interessant
Auch interessant

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) erwartet auch nach den bevorstehenden…

Nato-Generalsekretät Jens Stoltenberg erwartet, dass die Unterstützung der USA…

Als Reaktion auf die Moskau-Reise von Ungarns Regierungschef Viktor Orban hat…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop