Nachrichten > Top-Meldungen, Rhein-Main >

Fußballturnier für Erdbebenopfer in der Türkei

Nach Erdbeben in der Türkei - Freizeit-Fußballer sammeln für Opfer

Erdbeben-Katastrophe in der Türkei: In Frankfurt sammeln Hobby-Fußballer bei einem Turnier Spenden für die Opfer
© dpa

Mit einem ganztägigen Fußballturnier haben Freizeitfußballer aus dem Rhein-Main-Gebiet Spenden für Erdbebenopfer in der Türkei gesammelt.

Mit einem ganztägigen Fußballturnier haben Freizeitfußballer aus dem Rhein-Main-Gebiet Spenden für Erdbebenopfer in der Türkei gesammelt. Für das Turnier hatten sich 20 Vereine angemeldet, wie Organisator Bilal Can von der Kommunalen Ausländervertretung Frankfurt sagte. Vor Beginn des Turniers gab es ein Gebet und eine Schweigeminute für die Opfer der Katastrophe.

Neben einem Gesamterlös von 6.550 Euro wurden bei dem Fußballturnier auch Sachspenden für Menschen in der Erdbebenregion gesammelt. Die Versteigerung signierter Trikots der Fußballer Emre Can von Borussia Dortmund, Besiktas-Spieler Cenk Tosun und Hakan Calhanoglu von Inter Mailand brachte nach Angaben des Organisators zusammen 730 Euro ein. Can und Tosun hatten symbolisch die Schirmherrschaft übernommen, waren aber nicht anwesend. Die beiden Fußballer haben familiäre Wurzeln in der schwer von dem Erdbeben betroffenen Stadt Gaziantep.

Sammelstelle in Griesheim schließt

Vertreter der türkischen Gemeinde Hessen kündigten am Samstag an, dass der Sammelpunkt für Sachspenden in einer Industriehalle im Frankfurter Stadtteil Griesheim nach dem Wochenende wohl geschlossen werde. In den vergangenen Wochen seien etwa 25 Lastwagenladungen Material gesammelt worden, so Atila Karabörklü von der Türkischen Gemeinde. Mehr als 300 Freiwillige waren den Angabe zufolge in den vergangenen Wochen im Einsatz, um Hilfsgüter zu sortieren, zu verpacken und auf Paletten zu verladen.

Hilfsbereitschaft noch groß

Die Hilfsbereitschaft sei nach wie vor groß, "aber es ist nicht mehr so wie zu Anfang", sagte Can. "Die Leute sind ein bisschen müde. Aber immer noch wird etwa nach dem Freitagsgebet gesammelt. Ich hoffe, das hört nicht auf." Muammar Gündogan, Imam der Türkisch-Islamischen Gemeinde in Frankfurt sagte, die Betroffenheit sei groß gewesen. "Ich habe zum Beispiel ein Gemeindemitglied, das bei dem Erdbeben 30 Familienangehörige verloren hat. Wir versuchen, mit immer wieder neuen Aktionen die Spendenbereitschaft aufrecht zu erhalten."

Ramadan steht vor der Tür

Gerade im Fastenmonat Ramadan, der in der kommenden Woche beginnt, solle an die Erdbebenopfer erinnert werden, sagte Gündogan. Es gebe auch Überlegungen in verschiedenen Moscheegemeinden, die Kosten für das Iftar, das Fastenbrechen, in einer Gemeinde in der Erdbebenregion zu übernehmen.

Auch interessant
Auch interessant

Wie schlimm ist ein Erdbeben der Stärke 4,3? Ab welcher Stärke können Gebäude…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop