Nachrichten > Top-Meldungen >

Geländewagen rast in Texas in Menschenmenge und tötet sieben Menschen

Tote nach Unfall in Texas - Geländewagen fährt in Menschengruppe

Bei einem schweren Unfall in einer Grenzstadt im Süden der USA sind am Sonntag acht Menschen ums Leben gekommen. Mehrere US-Medien, darunter die «New York Times» und der Sender CNN, berichteten unter Berufung auf Behördenangaben, ein Geländewagen sei in eine Gruppe von Menschen gefahren, die an einer Bushaltestelle nahe einer Unterkunft für Migranten gewartet hätten.
© dpa

Im US-Bundesstaat Texas untersuchen Einsatzkräfte die Unfallstelle in Brownsville. Hier sind bei einem Verkehrsunfall acht Menschen gestorben.

Bei einem schweren Unfall in einer Grenzstadt im Süden der USA sind am Sonntag acht Menschen ums Leben gekommen. Das bestätigte ein Polizeisprecher der Stadt Brownsville im Bundesstaat Texas in einem TV-Interview.

Mehrere US-Medien berichteten unter Berufung auf Behörden, ein Geländewagen sei in der Nähe einer Unterkunft für Migrantinnen und Migranten in eine Gruppe von Menschen gefahren. Unter den acht Toten sollen einige aus Venezuela kommen.

Unfallursache noch unklar

Es sei unklar, ob der Fahrer die Kontrolle über den Wagen verloren habe oder absichtlich in die Gruppe gesteuert sei, hieß es weiter. Die Polizei und die Feuerwehr von Brownsville sprachen zunächst von einem "schweren Unfall". Der festgenommene mutmaßliche Fahrer kooperiere nicht mit der Polizei, sage nicht seinen Namen und gebe keine Fingerabdrücke.

Lage an Grenze zu Mexiko angespannt

Brownsville liegt direkt an der Grenze zu Mexiko. US-Heimatschutzminister Alejandro Mayorkas hatte die Stadt am Freitag besucht und Migranten vor einem illegalen Grenzübertritt gewarnt. Die Lage an der Südgrenze der USA zu Mexiko ist seit langem angespannt angesichts einer großen Zahl von Migranten aus Mittel- und Südamerika, die versuchen in die Vereinigten Staaten zu gelangen.

Auch interessant
Auch interessant

Im Präsidentschaftswahlkampf in den USA greift der republikanische Bewerber…

Erstmals in der Geschichte der Vereinigten Staaten hat ein Strafprozess gegen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop