Nachrichten > Top-Meldungen >

Hessen Forst: Borkenkäfer-Befall in Hessen überschaubar

Hessen Forst gibt Entwarnung - Borkenkäfer-Befall in Hessen überschaubar

Der Borkenkäfer-Befall ist in Hessen aktuell noch überschaubar.
© dpa

Der Borkenkäfer-Befall ist in Hessen aktuell noch überschaubar.

In einigen Waldgebieten Deutschlands richtet der Borkenkäfer wieder massive Schäden an. In Hessen ist die Lage laut dem Landesbetrieb Hessen Forst aktuell noch überschaubar.

"Die kühle Witterung zu Beginn des Jahres hat die Borkenkäferentwicklung in Hessen verzögert, seit Ende Juni steigen die Befallszahlen wieder", sagte Sprecherin Michelle Sundermann der Deutschen Presse-Agentur in Kassel.

Hessen Forst erwartet keine landesweite Borkenkäfer-Welle

"Eine landesweite Welle erwarten wir allein schon aufgrund der zurückgegangenen Fläche an Fichtenbeständen nicht", erläuterte sie. In den verbleibenden Fichten-Gebieten, beispielsweise im Spessart oder Odenwald, bestehe allerdings immer das Risiko einer Massenvermehrung.

Extremes Wetter begünstigt Vermehrung

Im hessischen Staatswald sind laut Sundermann in den vergangenen Jahren etwa 39.000 Hektar Schadflächen entstanden - der größte Teil davon waren Fichtenbestände. "Die Ursachen dafür waren die Klimakrise mit Borkenkäfer und Dürre." Die trockenen und immer wärmeren Sommer begünstigten die Ausbreitung der Schädlinge. Aber auch Extremwettereignisse wie Sturm oder Hagel könnten zu mehr Borkenkäfern führen, da mehr Brutmaterial beispielsweise durch geschädigte Bäume oder liegendes frisches Holz entstehe.

Bäume sterben nach Befall ab

Dem Fichtenbestand setzen zwei Arten zu: Buchdrucker und Kupferstecher. Sie gehören zu den rindenbrütenden Borkenkäfern. Die Tiere bohren sich in die Bäume und legen ihre Eier unter der Rinde ab. Nach dem Schlüpfen ernähren sich die Larven von der Bastschicht des Baums. Diese dünne Schicht unter der Rinde ist aber das lebenswichtige Adersystem des Baums. Darin werden Wasser und Nährstoffe transportiert. Wenn die Schicht zerstört wird, stirbt der Baum.

Tiere müssen schnellstmöglich bekämpft werden

Bei der Bekämpfung des Borkenkäfers drängt die Zeit. "Akuter Befall wird von uns schnellstmöglich gefällt, aufgearbeitet und aus dem Wald gebracht, gehackt oder geschält", erklärte Sundermann. Um die Wälder langfristig zu schützen, sei es wichtig, dass sie den Klimabedingungen der Zukunft standhielten und durch veränderte Wasserverfügbarkeit und Temperaturen nicht geschwächt würden. "Dazu brauchen wir vor allem standortgerechte Baumarten, die wir in vorhandenen Wälder oder auch auf die Freiflächen pflanzen, und einen an die zukünftigen Bedingungen angepassten Waldbau."

In Hessen gibt es dem Statistischen Bundesamt zufolge 841 562 Hektar Waldfläche. Das entspricht einem Anteil von 39,9 Prozent an der gesamten Bodenfläche des Bundeslandes.

Auch interessant
Auch interessant

Alarmierenden Statistik für die EU: Im Jahr 2023 wurden über eine halbe Million…

Es gibt einige Unwahrheiten die es über Zecken gibt. Hier Erfahren Sie, welche…

In Hessen wird die Asiatische Hornisse (Vespa velutina) zunehmend zur Sorge,…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop