Nachrichten > Top-Meldungen, Wiesbaden/Mainz >

Mainz: Massenschlägerei mit rund 40 Beteiligten

Festnahmen in Mainz - Massenschlägerei mit rund 40 Beteiligten

Nach einer Massenschlägerei in Mainz sucht die Polizei jetzt Zeugen.
© dpa

Nach einer Massenschlägerei in Mainz sucht die Polizei jetzt Zeugen (Symbolbild).

Rund 40 Menschen haben sich in Mainz eine Schlägerei geliefert. Die Polizei konnte einige Beteiligte festnehmen. Sie geht von einer Auseinandersetzung zwischen Fußball-Fans aus.

Wie die Polizei mitteilte, hatten zahlreiche Zeugen  über den Notruf gemeldet, dass zwei Gruppen aufeinander losgingen.

Festnahme nach Fahndung

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte seien alle Beteiligten geflüchtet. Bei der anschließenden Fahndung hätten mehrere von ihnen festgenommen werden können.

Schlägerei-Beteiligte teils polizeibekannt

Die Beteiligten hätten der Mainzer und Frankfurter Fußball-Anhängerschaft zugeordnet werden können. Einige der Personen seien der Polizei bereits wegen anderer Vorfälle im Zusammenhang mit Fußballspielen bekannt. Bei den festgenommenen Tatverdächtigen wurden laut Mitteilung Verletzungen dokumentiert und Smartphones sichergestellt. Sie wurden anschließend entlassen.

Ermittlungen laufen noch

Angaben zur Anzahl der festgenommenen Personen, deren Alter und Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppierung kann die Polizei den Angaben zufolge aufgrund der frühen Ermittlungsphase noch nicht machen. Es werde wegen des besonders schweren Falls des Landfriedensbruchs ermittelt.Die Polizei sucht Zeugen. Wer Videos oder Fotos der Auseinandersetzung gemacht hat, wird gebeten, diese für die Ermittlungen zur Verfügung zu stellen.


Zeugen können sich an die Polizeiinspektion Mainz 1 unter 06131/65-4110 wenden. Hinweise können auch per E-Mail an die Polizei übermittelt werden. Wer Videos oder Fotos der Auseinandersetzung gefertigt hat, kann diese mithilfe eines Hinweis-Portals der Polizei übermitteln.

Auch interessant
Auch interessant

Ein verletzter Enterich hat am Donnerstagabend (13.06.) die Feuerwehr in Mainz…

In einem Hochhaus in Mainz gab es in der Nacht auf Freitag (14.06.) einen Brand.…

Kurz vor dem Auftakt der Fußball-Europameisterschaft wollen heute junge…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop