Nachrichten > Top-Meldungen, Osthessen >

Alheim: Vermisster zweijähriger Junge nach 7 Stunden gefunden

Aufatmen nach 7 Stunden Suche - 2-Jähriger auf Feldweg in Alheim gefunden

Große Erleichterung bei Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in Alheim in Osthessen: Der zweijährige Junge, der in Oberellenbach vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht. Ein wenig unterkühlt, aber sonst wohlauf: So haben die Einsatzkräfte den Jungen nach sieben Stunden Suche gefunden, wie unsere Reporterin vor Ort erfuhr.

Nach einer ärztlichen Untersuchung konnte der Junge den Eltern übergeben werden, wie die Polizei mitteilte.

Stundenlange Suche nach vermisstem Kind

Stundenlang waren Feuerwehrleute und Rettungskräfte im Wald unterwegs, auf der Suche nach dem Zweijährigen. Erst gegen 23.30 Uhr am Sonntagabend konnte die Familie des Jungen aufatmen: Rettungskräfte entdeckten ihn am Rande eines Feldes nahe einer Landstraße zwischen Sterkelshausen und dem Abzweig Beenhausen im Kreis Hersfeld-Rotenburg. Das ist gut vier Kilometer entfernt von dem Ort, wo er verschwunden war, sagte eine Polizeisprecherin auf Nachfrage von HIT RADIO FFH. Wie der Junge dahin gekommen ist, muss noch ermittelt werden.

Polizeisprecherin: "Dem Jungen geht es gut."

Polizeisprecherin Esther Jaekel erklärt am FFH-Mikro, wie der Junge gefunden wurde

Polizeisprecherin: "230 Kräfte, Taucher und Hunde vor Ort."

Polizeisprecherin Esther Jaekel zu den an der Suche beteiligten Kräften am FFH-Mikro

© HIT RADIO FFH

Junge beim Waldspaziergang verschwunden

Der Junge wurde laut Polizei am Sonntagnachmittag gegen 16.45 Uhr als vermisst gemeldet. Zuvor war er mit seinem Papa im Wald unterwegs, berichtet die Polizei. Als der Vater sich einen Moment umsah, war sein Sohn verschwunden.

Einsatz dauerte sieben Stunden

Rund 230 Einsatzkräfte durchsuchten daraufhin das Gebiet mit Drohnen, Spürhunden und Nachtsicht- sowie Wärmebildkamera, sagte eine Polizeisprecherin. Sie waren bis spät in die Nacht im Einsatz, insgesamt etwa sieben Stunden.

Polizeikommissarin Alica Link trägt Georg zum DRK, nachdem sie uns ihr Kollege den Zweijährigen gefunden haben. 
© dpa

Polizeikommissarin Alica Link trägt Georg zum DRK, nachdem sie und ihr Kollege den Zweijährigen gefunden haben. 

Polizeikommissarin Alica Link hat mit ihrem Kollegen Georg gefunden

Gefunden wurde Georg von der Polizeikommissarin Alica Link und einem Kollegen. Die beiden waren in ihrem Streifenwagen unterwegs, als sie etwas auf einem Feldweg sahen. "Zuerst konnten wir nicht genau erkennen, was es ist. Dann hat es sich bewegt - und dann haben wir auch schnell die auffällige Jacke erkannt. Und dann war klar: Das ist Georg", berichtet die Polizistin im Interview mit HIT RADIO FFH.

Polizeikommissarin Link: "So richtig erkennen konnten wir zuerst nicht, dass da Georg auf dem Boden liegt."

Polizeikommissarin Alica Link erzählt von dem Moment, als sie und ihr Kollege Georg gefunden haben.

Welche Gefühle hat man da, wenn der kleine Junge gefunden wird?

Polizistin Alica Link: "Das war eigentlich ein Oha-Moment!"

© HIT RADIO FFH

Georg war schnell munter und hat viel geredet

Georg sei im Halbschlaf gewesen, aber dann schnell munter geworden. "Er hat im Streifenwagen dann viel erzählt und war gut drauf", berichtet Alica Link. Sie und ihr Kollege brachten Georg dann erstmal zum DRK und ließen ihn durchchecken - und da kamen Georgs Eltern dazu. "Die waren natürlich unglaublich erleichtert", so Link.

Polizistin Alica Link über die Reaktion der Eltern

"Man hat einfach gesehen, dass den beiden ein riesen Stein vom Herzen gefallen ist."

© HIT RADIO FFH

Link: "Es war schön zu sehen, wie viele freiwillige Helfer sich bei der Suche gemeldet hatten"

Für Polizeikommissarin Alica Link war das die erste Personensuche nach so einem kleinen Kind. "Da ist natürlich eine besondere Anspannung dabei. Und ich war wirklich überwältigt und überrascht, wie viele freiwillige Helfer sich gemeldet hatten, um bei der Suche zu helfen. Das war wirklich schön zu sehen."

Auch für Link die erste Vermisstensache mit so einem kleinen Kind

"In dem Fall war das schon noch mal was Besonderes."

© HIT RADIO FFH

Bürgermeister sehr erleichtert

"Da ist mir natürlich erstmal ein Stein vom Herzen gefallen", sagte der Bürgermeister von Alheim Andreas Brethauer nachdem der Junge gefunden wurde, im Gespräch mit unserer Reporterin vor Ort. "Ich habe mich eigentlich schon innerlich darauf eingestellt, dass wir uns hier die komplette Nacht um die Ohren hauen", so der Bürgermeister zu HIT RADIO FFH. Er dankte allen beteiligten Kräften vor Ort in Oberellenbach.

Bürgermeister: "Da ist mir ein Stein vom Herzen gefallen."

Alheims Bürgermeister Andreas Brethauer ist sehr erleichtert, dass der Junge gefunden wurde.

© HIT RADIO FFH

Polizei dankt Bürgern

Die Polizei bedankt sich darüber hinaus auch dafür, dass zahlreicher Bürger ihre Mithilfe bei der Suche angeboten haben oder selbst in ihrem privaten Umfeld Schuppen und andere Unterstände abgesucht haben. Auch der Polizeipräsident des Polizeipräsidiums Osthessen, Michael Tegethoff, bedankt sich in einer Mitteilung bei allen Einsatzkräften. "Auch mir als Familienvater geht ein solches Ereignis sehr nahe. Umso mehr freue ich mich über den erfolgreichen Abschluss der Suchmaßnahmen, die Ausdruck des hervorragenden Zusammenspiels zwischen allen Beteiligten sind und für die Hilfsbereitschaft und Leistungsfähigkeit unserer Region stehen [...]. Es ist mir ein großes Anliegen, mich bei allen Einsatzkräften und Bürgern für Ihren Einsatz am gestrigen Tag herzlich zu bedanken", so Tegethoff. 

Jan Heinemann

Redaktion
Jan Heinemann

Auch interessant
Auch interessant

Wer hat Schilder, Stromkästen und Zigarettenautomaten mit Stickern und Graffitis…

Tödlicher Flugzeugabsturz in Aarbergen im Rheingau-Taunus-Kreis. Auf dem…

Die vermisste 14-Jährige aus Freigericht ist wohlbehalten aufgefunden worden. 

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop