Nachrichten > Top-Meldungen, Wiesbaden/Mainz, Sport >

Hessens Kultusminister Schwarz will alte Bundesjugendspiele zurück

Hessens Kultusminister fordert - Zurück zu den alten Bundesjugendspielen

Hessens Kultusminister Armin Schwarz fordert, die Reform der Bundesjugendspiele rückgängig zu machen.
© dpa

Es wäre eine Rolle rückwärts: Hessens Kultusminister Armin Schwarz fordert, die Reform der Bundesjugendspiele rückgängig zu machen.

Es werden keine konkreten Weiten und Höhen mehr gemessen: Hessens Kultusminister Armin Schwarz (CDU) fordert eine Rolle rückwärts bei den Bundesjugendspielen. Er will, dass der Leistungsaspekt wieder mehr in den Blick genommen wird. Bei einer Sitzung in Frankfurt kommt das Thema heute auf den Tisch.

„Ich finde, Wettkampf muss sein“, sagt Schwarz im Gespräch mit unserem Reporter

Schwarz fordert konkrete Punktzahl

Er erlebe immer wieder Kinder, die sehr motiviert seien und zeigen wollte, was sie können. Das müsse sich aber auch in einer konkreten Punktzahl und mit einer entsprechenden Punktzahl niederschlagen: „Daraus können sie auch schöne Erfolge und Motivation erzielen für alle anderen Schulfächer“, so Schwarz weiter.

Wettbewerb und kein Wettkampf mehr

Seit diesem Schuljahr werden die jährlich stattfindenden Spiele in der Sportart Leichtathletik für alle Grundschulkinder bis zur vierten Klasse nur noch als Wettbewerb und nicht mehr als Wettkampf organisiert.

Leistungscharakter nicht mehr so wichtig

Das heißt, es werden keine konkreten Weiten und Höhen mehr gemessen. Bislang war das nur in den ersten beiden Klassen der Fall. Der Leistungscharakter der Bundesjugendspiele tritt so in den Hintergrund.

Schwarz: "Wettkampf muss sein"

"Wettkampf spornt an und Leistung muss sich lohnen", sagt Hessens Kultusminister Armin Schwarz und fordert deswegen eine Rolle rückwärts bei den Bundesjugendspielen.

© HIT RADIO FFH

Treffen zu Bundesjugendspielen in Frankfurt

Gibt es jetzt ein Zurück zu der alten Regelung? In Frankfurt trifft sich am Nachmittag die Sportkommission der Kultusministerkonferenz (KMK) mit Vertretern des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Dabei wird besprochen, ob die Wettkampfkomponente doch wieder gestärkt wird. Entschieden wird aber noch nichts, erklärt Schwarz unserem Reporter.

Positive Rückmeldungen von anderen Kultusministern

Rückenwind bekommt der hessische Kultusminister bei seinem Vorstoß offenbar von mehreren seiner Länderkollegen. Wie Schwarz im Gespräch mit unserem Reporter sagt, hat er mehrere WhatsApp bekommen, in dem seine Kollegen von einem „tollen Aufschlag“ schreiben.

Schwarz: Vorher war es besser

Bestärkt sieht sich Schwarz auch von anderen: „Ich habe so viele Stimmen gehört aus unterschiedlichsten Bereichen, die gesagt haben, Mensch, gib uns unsere alten Bundesjugendspiele zurück“, erklärt Schwarz. Es sei gut, dass die Diskussion jetzt angelaufen sei. „Ich habe den großen Wunsch, dass wir zurückkommen zu dem, wie es vorher war - nämlich es war besser.“

Schwarz: "Gut, dass diese Diskussion angelaufen ist"

Hessens Kultusminister Armin Schwarz hofft, dass es nicht nur bei der Diskussion bleibt, sondern dass zu den alten Bundesjugendspielen zurückgekehrt wird.

© HIT RADIO FFH

Sportbund steht zu Änderung

Der DOSB aber steht nach Angaben eines Sprechers weiter hinter der Reform. Er verwies auf eine Mitteilung des Verbands, in der es heißt: "Wettbewerb im Gegensatz zum Wettkampf bedeutet nicht, dass es sich um ein rein spielerisches Angebot handelt. Der Wettbewerb ist vielmehr als ein auf die Entwicklung der Kinder angepasstes sportliches Angebot zu verstehen."

Sarah Maxen

Redakteurin
Sarah Maxen

Auch interessant
Auch interessant

Die Frankfurter Eintracht ist auswärts ab sofort Orange! Das neue Ausweichtrikot…

Klimaaktivisten der Letzten Generation haben mit einer Protestaktion am…

Klimaprotest am Frankfurter Flughafen: Aktivisten der "Letzten Generation"…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop