Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Kritik an Bauüberhang in Hessen: Mehr Wohnungen genehmigt als

Kritik an Bauüberhang in Hessen - Mehr Wohnungen genehmigt als gebaut

Baustelle - ein Haus wird gebaut.
© dpa

Die Genehmigung ist da, aber die Wohnung wird nicht gebaut - das passiert aus Sicht des Verband der südwestdeutschen Wohnungswirtschaft in Hessen viel zu häufig (Symbolfoto).

In Hessen sind auch im vergangenen Jahr mehr Wohnungen genehmigt als gebaut worden - das kritisiert der Verband der südwestdeutschen Wohnungswirtschaft.

Es handele sich nicht um eine Momentaufnahme - der sogenannte Bauüberhang nehme seit Jahren zu. Insgesamt seien rund 70.000 Wohnungen nicht gebaut worden - und das obwohl die Baugenehmigung vorliegt.

Verband: Es fehlt nur an der Umsetzung

"Viele Menschen suchen ein bezahlbares Zuhause, aber das Angebot am Markt ist derzeit deutlich zu knapp. Dabei zeigt der aktuelle Bauüberhang, dass viele Potenziale nicht genutzt werden. Denn bei allen genehmigten Wohnungen sind keine weiteren Planungen und Entwicklungen mehr nötig – es fehlt nur an der Umsetzung", sagt Dr. Axel Tausendpfund, Vorstand des VdW südwest.

Steigende Baukosten als Grund

Als Grund sieht der Verband die schwierigen Rahmenbedingungen und nennt unter anderem die steigenden Baukosten. Dazu kämen viele Normen, die den Bauprozess unnötig erschwerten und die Kosten "in exorbitante Höhen" trieben. "Deswegen gehören alle Bauvorschriften auf den Prüfstand, um die überbordende Bürokratie und damit auch die Kosten zu senken", so Tausendpfund weiter.

Forderung nach verbesserten Förderkonditionen

Der Verbandsvorstand plädiert auch für eine Verbesserung der Förderkonditionen. Positiv sieht der Verband, dass die hessische Landesregierung die Förderkonditionen angepasst habe. "Aber das darf nicht das Ende der Fahnenstange sein. Wenn der Neubau nicht vollends zum Stillstand kommen soll, müssen diese Konditionen in kurzen Intervallen immer wieder an die aktuellen Rahmenbedingungen angepasst und optimiert werden", sagt Tausendpfund.

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop