Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Azubis gesucht - Tausende Ausbildungsplätze in Hessen noch unbesetzt

Azubis dringend gesucht - Tausende Ausbildungsplätze in Hessen frei

Ein Bäcker holt Brot aus dem Ofen - doch im Bäckerhandwerk fehlt der Nachwuchs.
© dpa

Nicht nur im Bäckerhandwerk fehlt der Nachwuchs - in ganz Hessen werden noch Tausende Azubis gesucht. (Symbolbild)

Weniger als zwei Monate vor Ausbildungsbeginn sind noch Tausende Stellen in Hessen unbesetzt.

Im Juni habe die Arbeitsagentur noch rund 16.000 freie Ausbildungsplätze im Land registriert - etwa 3.200 davon aus dem Handwerk. Das sagte der Vorsitzende der Regionaldirektion Hessen, Frank Martin, am Freitag bei einem Besuch der Bäckerei Biokaiser in Wiesbaden. Die Anzahl der unbesetzten Ausbildungsstellen liege weit über dem Niveau der Vorjahre.

Jugendliche scheuen den Weg zur Arbeitsagentur

Einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage der DGB-Jugend zufolge habe sich nur gut jeder vierte Auszubildende in Hessen an die Arbeitsagentur gewandt. Der Kritik fehlender Beratung widerspricht Martin: "Das kann zahlenmäßig nicht stimmen. Wir haben hier weit über 30.000 Menschen, die sich in Hessen als Ausbildungsinteressierte registrieren, und wir haben nur 55.000 Schulabgänger.

Schulabgänger möglicherweise überfordert

"Das Problem sei, dass die jungen Menschen mit den vielen Möglichkeiten überfordert seien. "Junge Menschen können mittlerweile aus einer Vielzahl freier Ausbildungsstellen wählen", sagte Martin. "Gleichzeitig wird es für die Betriebe immer schwieriger angesichts schrumpfender Bewerberzahlen, die passenden Azubis zu finden."

Bessere Berufsorientierung

Es zeichne sich bereits ab, dass die Schere zwischen Bewerbern und Ausbildungsstellen immer weiter auseinandergehe ."Wir glauben, dass wir insbesondere über Praktika und über bessere und frühere Berufsorientierung weiterkommen werden", betonte Martin. Auch solle die Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium ausgebaut werden. Ziel sei es, gezielt Schüler und Schülerinnen zu unterstützen, die beim Übergang von Schule ins Berufsleben stolpern könnten.

Berufliche Bildung besser nutzen

Dem Chef der Handwerkskammer Wiesbaden, Bernhard Mundschenk, zufolge können Fachkräfte insbesondere über duale Berufsausbildungen gesichert werden. "Sie ist die Grundlage für eine berufliche Karriere und die optimale Versicherung gegen Arbeitslosigkeit", sagte Mundschenk. Allerdings brauche es auch mehr Anerkennung für die berufliche Bildung. "Dazu gehört, dass in allen Schularten, auch den Gymnasien, eine Berufsorientierung stattfindet, die immer auch über die Optionen der beruflichen Bildung informiert."

Auch interessant
Auch interessant

Was positiv klingt, ist nicht immer positiv gemeint. Das sind die Geheimcodes…

Von den im Jahr 2015 nach Deutschland gekommenen Geflüchteten hatten im Jahr…

Der Fachkräftemangel in Deutschland belastet den Mittelstand einer Umfrage…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop